Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 24. Juli

Geschichte Kalenderblatt 2016: 24. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. Juli 2016

29. Kalenderwoche

206. Tag des Jahres

Noch 160 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Christine, Christopherus, Kinga, Luise, Siglind

HISTORISCHE DATEN

2015 - Beate Zschäpe, die Hauptangeklagte im NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht (OLG) München, hat drei ihrer Pflichtverteidiger wegen Verletzung der Verschwiegenheitspflicht angezeigt.

Berlin. 2014 - Der Kurde Fuad Massum wird vom irakischen Parlament zum neuen Staatspräsidenten gewählt.

2011 - Cadel Evans gewinnt als erster Australier die 98. Tour de France.

2006 - Die Gespräche der sogenannten Doha-Runde über eine Liberalisierung der globalen Märkte werden nach heftigem Streit zwischen den USA und der Europäischen Union auf unbestimmte Zeit auf Eis gelegt.

1992 - Die für den ostdeutschen Markt konzipierte Boulevard-Zeitung "Super!" wird nach 14 Monaten eingestellt.

1974 - Nach dem Sturz der Obristen in Griechenland wird der aus dem Exil zurückgekehrte frühere Regierungschef Konstantin Karamanlis als Ministerpräsident vereidigt. Die Militärjunta hatte sich 1967 an die Macht geputscht.

1953 - Das Postverwaltungsgesetz schafft die organisatorische Basis für die Verwaltung des Post- und Fernmeldewesens in der Bundesrepublik Deutschland.

1943 - Die britische Luftwaffe beginnt mit schweren Bombenangriffen auf Hamburg. Die "Operation Gomorrha" dauert bis zum 3. August.

1923 - Im Friedensvertrag von Lausanne erhält die Türkei ihre staatliche Souveränität.

AUCH DAS NOCH

1991 - dpa meldet: Die Polizisten im polnischen Krakau wollten ihren Augen nicht trauen. Zwei Mal wiederholten sie die Alkoholprobe eines volltrunkenen Totengräbers. Doch die Geräte zeigten immer das gleiche: acht Promille - für einen gewöhnlichen Sterblichen eine tödliche Dosis. Doch der Mann schlief nur seinen Rausch aus und war wieder quicklebendig.

GEBURTSTAGE

1956 - Hubertus Meyer-Burckhardt (60), deutscher Medienmanager und Film- und Fernsehproduzent (Moderator der "NDR Talk Show")

1956 - Carmen Nebel (60), deutsche Fernsehmoderatorin ("Willkommen bei Carmen Nebel")

1936 - Arthur Brauss (80), deutscher Schauspieler ("Großstadtrevier")

1931 - Ermanno Olmi (85), italienischer Regisseur ("Die Legende vom heiligen Trinker")

1926 - Gerd Vespermann, deutscher Schauspieler und Regisseur ("Cabaret"), gest. 2000

TODESTAGE

2010 - Theo Albrecht, deutscher Unternehmer, Gründer der Supermarktkette Aldi (gemeinsam mit seinem Bruder Karl), geb. 1922

1991 - Isaac Bashevis Singer, amerikanischer Schriftsteller ("Feinde. Die Geschichte einer Liebe"), geb. 1904

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
9735c2ce-e132-11e6-8cb3-5c3670e91fcd
Tornado fegt über Georgia – mehrere Tote

Umgerissene Bäume, zerstörte Häuser: Mehrere Tornados haben am Wochenende im Südosten der USA gewütet. Mindestens 18 Menschen kamen dabei ums Leben.

Welcher Döner ist der leckerste der Stadt Oranienburg?

DAX
Chart
DAX 11.582,00 -0,41%
TecDAX 1.830,25 -0,30%
EUR/USD 1,0719 +0,15%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

VOLKSWAGEN VZ 152,77 +3,72%
LUFTHANSA 12,19 +0,73%
DT. BANK 18,04 +0,62%
THYSSENKRUPP 23,60 -1,17%
DT. POST 31,29 -0,65%
INFINEON 16,35 -0,64%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 148,53%
Crocodile Capital MF 128,01%
Fidelity Funds Glo AF 95,18%
Morgan Stanley Inv AF 94,45%
First State Invest AF 91,34%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte