Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2016: 25. März
Nachrichten Kalenderblatt Kalenderblatt 2016: 25. März
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:56 28.03.2016
Anzeige
Berlin

h, Jutta, Prokop

HISTORISCHE DATEN

2015 - Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko entlässt in einem Machtkonflikt den einflussreichen Oligarchen Igor Kolomoiski als Gouverneur der Industrieregion Dnipropetrowsk.

2014 - Das Bundesverfassungsgericht beschränkt den Einfluss von Politikern auf das ZDF. Das Gericht entscheidet, der Anteil der Vertreter von Staat und Parteien in den Aufsichtsgremien dürfe höchstens ein Drittel betragen.

2011 - Die Regierung des konservativen kanadischen Premierministers Stephan Harper stürzt über ein Misstrauensvotum.

2006 - Nach einer Oppositionskundgebung in der weißrussischen Hauptstadt Minsk nimmt die Polizei hunderte Gegner des autoritären Staatspräsidenten Alexander Lukaschenko fest, darunter auch den früheren Präsidentschaftskandidaten Alexander Kosulin.

1986 - In einem offenen Brief an die DDR-Regierung bittet die Weimarer Friedensbewegung um Veröffentlichung eines "Appells zum UN-Jahr des Friedens". Darin werden mehr Reisefreiheit und Mitbestimmung sowie die Einhaltung der Menschenrechte eingefordert.

1953 - Der Bundestag verabschiedet das Bundesvertriebenengesetz, in dem alle Vertriebenen aus den ehemaligen Ostgebieten zu Staatsbürgern erklärt und Flüchtlinge aus der DDR ihnen gleichgestellt werden.

1924 - In Griechenland proklamiert die Nationalversammlung die Republik und beschließt die Absetzung von König Georg II.

1807 - Das britische Parlament verabschiedet ein Gesetz gegen den transatlantischen Sklavenhandel ("Slave Trade Act").

1409 - In Pisa beginnt ein Konzil, auf dem das abendländische Schisma, die Kirchenspaltung mit Päpsten in Rom und Avignon, überwunden werden soll. Das Konzil endet jedoch mit der Wahl eines dritten Papstes mit Sitz in Pisa.

AUCH DAS NOCH

1991 - dpa meldet: Die 30-jährige Elefantenkuh "Omah" vom Münchner Circus Krone weigert sich beharrlich, zur Sommertournee nach Niederbayern in einen Zug zu steigen. Deshalb wird sie in den Stall zurückgebracht.

GEBURTSTAGE

1976 - Wladimir Klitschko (40), ukrainischer Boxer, mehrere Jahre Schwergewichts-Weltmeister der drei großen Boxverbände IBF, WBO und WBA

1966 - Tatjana Patitz (50), deutsches Model und Schauspielerin

1943 - Royston Maldoom (73), britischer Choreograph und Tänzer

1942 - Aretha Franklin (74), amerikanische Soulsängerin ("Respect")

1936 - Giora Feidman (80), israelischer Klarinettist, Star der Klezmer-Musik

TODESTAGE

1919 - Wilhelm Lehmbruck, deutscher Bildhauer und Grafiker ("Große Kniende"), geb. 1881

2012 - Antonio Tabucchi, italienischer Schriftsteller ("Erklärt Pereira. Eine Zeugenaussage"), geb. 1943

dpa

2015 - Ein Flugzeug der Lufthansa-Tochter Germanwings zerschellt in den französischen Hochalpen am Bergmassiv Les Trois Evêchés. Alle 150 Menschen an Bord kommen bei dem Absturz ums Leben.

28.03.2016

2014 - Bei der ersten Runde der französischen Kommunalwahlen gewinnen die Konservativen vor den regierenden Sozialisten. Auch bei der zweiten Runde am 30. März werden die Sozialisten abgestraft.

28.03.2016

2015 - Severin Freund gewinnt als dritter deutscher Skispringer den Gesamtweltcup. 2014 - Die Regierung der Elfenbeinküste teilt mit, dass ein enger Vertrauter von Ex-Präsident Laurent Gbagbo, der ehemalige Jugendführer Charles Blé Goudé, an den Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag übergeben wurde.

28.03.2016
Anzeige