Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 26. März

Geschichte Kalenderblatt 2016: 26. März

2015 - Saudi-Arabien greift gemeinsam mit arabischen Verbündeten erstmals mit Waffengewalt in den Bürgerkrieg im Jemen ein. Um den Vormarsch schiitischer Huthi-Rebellen zu stoppen, bombardieren Kampfjets Stellungen der Rebellen in der Hauptstadt Sanaa und an anderen Orten.

Berlin. en Verbündeten erstmals mit Waffengewalt in den Bürgerkrieg im Jemen ein. Um den Vormarsch schiitischer Huthi-Rebellen zu stoppen, bombardieren Kampfjets Stellungen der Rebellen in der Hauptstadt Sanaa und an anderen Orten.

2006 - Der Berliner Tiergartentunnel wird nach rund elfjähriger Bauzeit offiziell eröffnet. Mit dem 2,4 Kilometer langen und rund 390 Millionen Euro teuren Tunnel soll sich das Verkehrsaufkommen im Zentrum Berlins deutlich reduzieren.

2001 - Bei einem Brand in einem Internat in Kenia kommen 67 Schüler ums Leben. Die Behörden gehen von Brandstiftung aus.

1997 - In einer Villa bei San Diego (US-Bundesstaat Kalifornien) werden die Leichen von 39 Angehörigen der Sekte "Heaven's Gate" gefunden. Hintergrund des Massenselbstmords ist vermutlich das Erscheinen des Kometen Hale-Bopp.

1991 - Der Vertrag über die südamerikanische Wirtschaftsorganisation Mercosur wird von Argentinien, Brasilien, Uruguay und Paraguay unterzeichnet. Er tritt 1995 in Kraft.

1979 - In Washington unterschreiben der ägyptische Präsident Anwar el Sadat und Israels Ministerpräsident Menachem Begin den Camp-David-Friedensvertrag, der den Kriegszustand zwischen Israel und Ägypten beendet.

1942 - Mit Transporten aus der Slowakei beginnen die Deportationen von Juden in das Vernichtungslager Auschwitz.

1898 - In Wien wird die erste Ausstellung der Künstlergruppe "Secession" um Gustav Klimt eröffnet.

1027 - Der Deutsche König Konrad II. wird in Rom zum Kaiser gekrönt. Damit besteigt der erste Salier den Kaiserthron.

AUCH DAS NOCH

2015 - dpa meldet: Zwei Trickdiebinnen haben eine 63 Jahre alte Lüneburgerin um mehr als 10 000 Euro betrogen. Sie hatten der abergläubischen Frau eingeredet, ihr Geld "enthexen" zu können. Statt dessen tauschten die Betrügerinnen die Scheine gegen Spielgeld aus.

GEBURTSTAGE

1984 - Felix Neureuther (32), deutscher Skirennläufer

1954 - Udo Di Fabio (62), deutscher Jurist, Richter am Bundesverfassungsgericht 1999-2011

1951 - Klaus Hoffmann (65), deutscher Chansonnier und Schauspieler ("Die neuen Leiden des jungen W.")

1949 - Patrick Süskind (67), deutscher Schriftsteller ("Das Parfum")

1941 - Heiner Henze (75), deutscher Sportfunktionär, Generalsekretär des Nationalen Olympischen Komitees (NOK) 1994-2003

TODESTAGE

2015 - Karl Moik, österreichischer Musiker und Fernsehmoderator ("Musikantenstadl"), geb. 1938

2000 - Werner Zeyer, deutscher Politiker, Ministerpräsident des Saarlands 1979-1985, geb. 1929

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
29c92a5e-f989-11e6-aa2d-09c2680a9d12
Brit Awards 2017: Emotionen und Auftritte

Zwei im Jahr 2016 gestorbene Legenden prägen die Brit Awards 2017 – und sorgen für emotionale Momente. Politisch wird es beim Auftritt von Katy Perry.

Sollte es für Erst- und Zweitklässler Zensuren geben?

DAX
Chart
DAX 11.996,50 -0,02%
TecDAX 1.920,50 +0,03%
EUR/USD 1,0543 -0,11%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

INFINEON 17,51 +1,35%
DT. BANK 18,83 +1,31%
DT. POST 32,53 +0,68%
Henkel VZ 119,17 -1,57%
HEID. CEMENT 87,80 -0,72%
LUFTHANSA 13,69 -0,58%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 178,34%
Crocodile Capital MF 129,72%
BlackRock Global F AF 118,61%
Morgan Stanley Inv AF 118,40%
First State Invest AF 110,79%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte