Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2016: 3. Januar
Nachrichten Kalenderblatt Kalenderblatt 2016: 3. Januar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 03.01.2016
Anzeige
Berlin

Namenstag: Adula, Genovefa, Irmina, Odilo

HISTORISCHE DATEN

2014 - In Euskirchen in der Nähe von Bonn stößt ein Bagger auf einen Blindgänger aus dem Weltkrieg und bringt die Bombe zur Explosion. Der Baggerfahrer kommt ums Leben.

2011 - Nach mehr als 50 Jahren Wehrpflicht werden zum letzten Mal junge Männer zur Bundeswehr eingezogen.

2006 - Frankreich hebt das wegen der Jugendkrawalle in den Einwanderervorstädten am 8. November 2005 verhängte Notstandsrecht wieder auf.

2001 - Im Südosten Spaniens bei Lorca in der Region Murcia wird ein Kleinbus von einem Zug überrollt. Zwölf Menschen sterben.

1991 - Fast 24 Jahre nach dem Abbruch der diplomatischen Beziehungen eröffnet Israel ein Konsulat in Moskau.

1961 - Die USA brechen die diplomatischen Beziehungen zu Kuba ab.

1956 - Der Deutsche Fernsehfunk (DFF) der DDR beginnt seinen regulären Sendebetrieb.

1937 - Erstmals findet ein Fußball-Endspiel im Berliner Olympiastadion statt (VfB Leipzig - FC Schalke 04 2:1).

1521 - Papst Leo X. verhängt über Martin Luther einen Bann und schließt ihn damit aus der katholischen Kirche aus.

AUCH DAS NOCH

1991 - dpa meldet: Eine Putzfrau aus dem hessischen Lorsch hält mehr als 15 Polizisten etwa eine halbe Stunde lang auf Trab, als sie beim Putzen in einem Kreditinstitut versehentlich den Großalarm auslöst.

GEBURTSTAGE

1956 - Mel Gibson (60), amerikanischer Schauspieler ("Braveheart")

1946 - John Paul Jones (70), britischer Musiker, Bassist der Rock-Gruppe Led Zeppelin ("Whole Lotta Love")

1941 - Horst W. Opaschowski (75), deutscher Freizeitforscher

1911 - John Sturges, amerikanischer Regisseur ("Gesprengte Ketten"), gest. 1992

1806 - Henriette Sontag, deutsche Opernsängerin, gest. 1854

TODESTAGE

2011 - Gerry Rafferty, britischer Singer-Songwriter ("Baker Street", geb. 1947

1988 - Rose Ausländer, deutsch- und englischsprachige Lyrikerin ("Der Regenbogen"), geb. 1901

dpa

2015 - Das mit Zement beladene Frachtschiff "Cemfjord" kentert bei stürmischer See vor der schottischen Küste. Acht Seeleute verschwinden spurlos. 2006 - Beim Einsturz einer Eissporthalle im oberbayerischen Bad Reichenhall kommen 15 Menschen ums Leben.

02.01.2016

2015 - Litauen tritt als 19. EU-Land der Eurozone bei. 2014 - Erstmals in der Geschichte der USA gibt ein Bundesstaat den Verkauf von Marihuana frei. In Colorado können Bürger über 21 Jahre die Droge legal in Geschäften erwerben.

01.01.2016

2014 - Bei einer Massenpanik auf den überfüllten Treppen einer Uferterrasse am Chen-Yi-Platz in Shanghai kommen am Silvesterabend mindestens 36 Menschen ums Leben.

31.12.2015
Anzeige