Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 3. November

Geschichte Kalenderblatt 2016: 3. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. November 2016:

44. Kalenderwoche

308. Tag des Jahres

Noch 58 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Skorpion

Namenstag: Bertold, Hubert, Ida, Marian, Silvia, Winifred

HISTORISCHE DATEN

2015 - Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat im Zusammenhang mit der Vergabe der Fußball-WM 2006 Ermittlungen wegen Steuerhinterziehung in einem besonders schweren Fall eingeleitet.

Berlin. 2011 - Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) bestätigt das in Österreich geltende Verbot von Eizell- und Samenspenden für die künstliche Befruchtung.

2006 - Der Präsident der einflussreichen US-Vereinigung der Evangelikalen (NAE), Ted Haggard, tritt nach Vorwürfen wegen sexueller Verfehlungen zurück. Er soll jahrelang für eine homosexuelle Affäre bezahlt haben.

1996 - Zum ersten Mal verkaufen deutsche Bäcker auch Sonntags ihre Brötchen, nachdem das neue Ladenschlussgesetz am 1. November in Kraft getreten ist.

1986 - Der bisherige Außenminister der Volksrepublik Mosambik, Joaquim Chissano, wird neuer Präsident als Nachfolger des bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommenen Samora Machel.

1956 - Das deutsche Fernsehen strahlt zum ersten Mal einen Werbespot aus. Im Bayerischen Rundfunk werben Beppo Brem und Liesl Karlstadt für "Persil".

1946 - Kaiser Hirohito proklamiert die neue japanische Verfassung, die Japan nach der Kapitulation vor den USA in einen demokratischen Staat umwandelt und dem Kaiser die Regierungsbefugnisse nimmt.

1918 - Die siegreichen Entente-Mächte und Österreich-Ungarn unterzeichnen bei Padua einen Waffenstillstandsvertrag. Der Erste Weltkrieg ist damit für die Donaumonarchie zu Ende.

1903 - Panama erklärt seine Unabhängigkeit von Kolumbien.

AUCH DAS NOCH

2000 - dpa meldet: Der österreichische Kabel-TV-Sender ATV bringt mit "Big Chicken" seine Antwort auf "Big Brother". Zehn Hühner werden in einem Stall rund um die Uhr beobachtet und einzeln von den Zuschauern hinausgewählt.

GEBURTSTAGE

1966 - Caroline Beil (50), deutsche Fernsehmoderatorin und Schauspielerin (SAT.1-Boulevardmagazin "Blitz", Theater "Hammerfrauen")

1956 - Gary Ross (60), amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor und Produzent ("Pleasantville", "Seabiscuit")

1949 - Anna Wintour (67), britische Modejournalistin, seit 1988 Chefredakteurin der US-amerikanischen Ausgabe der Vogue

1931 - Monica Vitti (85), italienische Schauspielerin ("Die mit der Liebe spielen", "Eine Laus im Pelz")

1921 - Charles Bronson, amerikanischer Filmschauspieler ("Spiel mir das Lied vom Tod"), gest. 2003

TODESTAGE

2009 - Francisco Ayala, spanischer Schriftsteller ("Der Garten der Lüste"), geb. 1906

2002 - Lonnie Donegan, schottischer Sänger und Songschreiber, Star der Skiffle-Musik, geb. 1931

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
ac9b46ea-840f-11e7-8a9d-ecf16cf845db
Barcelona nach dem Anschlag

Am Tag nach den Anschlägen in Spanien sitzt der Schock tief. 14 Menschen sind getötet worden, mehr als 100 Verletzte werden in Krankenhäusern behandelt. Das Land ist zutiefst getroffen.

Soll der Hundeleinenzwang ausgeweitet werden?

DAX
Chart
DAX 12.166,50 -0,30%
TecDAX 2.255,50 -0,65%
EUR/USD 1,1762 +0,30%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MÜNCH. RÜCK 178,50 +1,55%
RWE ST 20,49 +1,06%
E.ON 9,57 +0,93%
MERCK 90,93 -1,54%
FRESENIUS... 68,78 -1,25%
FMC 79,07 -0,62%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA World Funds Gl RF 164,55%
Structured Solutio AF 123,39%
Crocodile Capital MF 103,59%
Commodity Capital AF 96,81%
Allianz Global Inv AF 95,20%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte