Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 30. Juni

Geschichte Kalenderblatt 2016: 30. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. Juni 2016:

26. Kalenderwoche

182. Tag des Jahres

Noch 184 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Krebs

Namenstag: Bertram, Erentrud, Ernst, Otto, Theobald, Wilhelm

HISTORISCHE DATEN

2015 - Der Tarifkonflikt zwischen der Deutschen Bahn und der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) wird nach einem Jahr durch eine Schlichtung beendet.

Berlin. Die Tarifparteien unterzeichnen die Verträge.

2011 - Der Bundestag in Berlin stimmt mit einer parteiübergreifenden Mehrheit für den endgültigen Ausstieg Deutschlands aus der Atomenergie bis 2022.

2006 - Mit ihrem Ja zur Föderalismusreform beschließen Union und SPD im Bundestag die umfassendste Verfassungsänderung seit Bestehen der Bundesrepublik. Der Bundesrat stimmt am 7. Juli zu.

1996 - Deutschland gewinnt die Fußball-Europameisterschaft in London mit 2:1 gegen Tschechien durch ein "Golden Goal" von Oliver Bierhoff.

1981 - Die ARD strahlt die erste Folge der amerikanischen TV-Serie "Dallas" aus.

1951 - Die Sozialistische Internationale wird in Frankfurt am Main von Vertretern sozialistischer und sozialdemokratischer Parteien neu konstituiert.

1946 - Die USA führen ihren ersten Atomversuch auf dem Bikini-Atoll (Marshallinseln) im Südpazifik durch. Bis zur Einstellung der Tests auf dem Atoll 1958 zünden die US-Streitkräfte dort 23 Kernwaffen.

1934 - Adolf Hitler nutzt einen angeblichen Putschversuch der SA unter Ernst Röhm als Vorwand, um zahlreiche politische Gegner in den eigenen Reihen ermorden zu lassen.

1377 - Der Grundstein des Ulmer Münsters wird gelegt.

AUCH DAS NOCH

2002 - dpa meldet: Mit einer 209,8 Meter langen Teigtasche hat sich die Bäckerinnung der nordwestspanischen Stadt León einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde gesichert.

GEBURTSTAGE

1966 - Mike Tyson (50), amerikanischer Boxer, jüngster Box-Weltmeister aller Klassen 1986

1951 - Stanley Clarke (65), amerikanischer Jazzmusiker ("Journey To Love")

1941 - Otto Sander, deutscher Schauspieler ("Der Himmel über Berlin"), gest. 2013

1936 - Assia Djebar, algerische Historikerin und Schriftstellerin ("Fantasia"), gest. 2015

1926 - Peter Alexander, österreichischer Sänger, Schauspieler und Showmaster ("Die Peter-Alexander-Show"), gest. 2011

TODESTAGE

2006 - Robert Gernhardt, deutscher Schriftsteller, Satiriker und Karikaturist, bekanntgeworden durch seine Mitarbeit für die Satire-Magazine "Pardon" und "Titanic", geb. 1937

1966 - Nino Farina, italienischer Rennfahrer, erster Formel 1-Weltmeister 1950, geb. 1906

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
f7fdc770-28c0-11e7-9327-a307594c6a64
Internationale Pressestimmen zur Frankreich-Wahl

Frankreich hat gewählt. Am Sonntagabend sind Emmanuel Macron und Marine Le Pen in die Stichwahl ums Präsidentenamt eingezogen. Wie internationale Medien auf die historische Wahl reagieren, sehen Sie hier.

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?

DAX
Chart
DAX 12.451,50 +3,34%
TecDAX 2.062,75 +2,29%
EUR/USD 1,0860 -0,36%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 16,87 +9,20%
SIEMENS 132,55 +5,61%
DT. POST 32,20 +4,67%
DT. BÖRSE 86,46 +1,14%
E.ON 7,27 +1,44%
MERCK 104,57 +1,53%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 130,39%
Crocodile Capital MF 125,99%
Morgan Stanley Inv AF 107,81%
Polar Capital Fund AF 105,77%
Fidelity Funds Glo AF 105,37%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte