Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 31. Juli

Geschichte Kalenderblatt 2016: 31. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 31. Juli 2016

30. Kalenderwoche

213. Tag des Jahres

Noch 153 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Germanus, Goswin, Hermann, Ignatius, Justinus

HISTORISCHE DATEN

2015 - Das Internationale Olympische Komitee vergibt die Winterspiele 2022 nach Peking - die erste Stadt, in der nach Sommerspielen auch Winterspiele veranstaltet werden.

Berlin. 2014 - Die EU und die USA verschärfen in der Ukraine-Krise die Sanktionen gegen Russland. Sie betreffen den Finanz-, Energie- und den Militärsektor.

2011 - Im Nervenkrieg um das US-Schuldenlimit erzielen Präsident Barack Obama und die Spitzenpolitiker der Republikaner und Demokraten einen Kompromiss. Obama gibt die grundsätzliche Einigung zur Abwendung einer drohenden Staatspleite bekannt.

2006 - Der kubanische Staatschef Fidel Castro gibt wegen gesundheitlicher Probleme die Regierungsgeschäfte vorläufig an seinen jüngeren Bruder und Stellvertreter Raúl ab.

1993 - Als Top-Spion "Topas" wird in Rheinland-Pfalz ein hochrangiger NATO-Mitarbeiter festgenommen. Er soll wichtige Nato-Dokumente an die DDR und den ehemaligen sowjetischen Geheimdienst KGB verraten haben. 991 - Die USA und die Sowjetunion unterzeichnen in Moskau das START-I-Abkommen, das eine Reduzierung des Potentials an strategischen Atomraketen um etwa 30 Prozent vorsieht.

1973 - Das Bundesverfassungsgericht stellt fest, dass der Grundlagenvertrag zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der DDR mit dem Grundgesetz vereinbar ist.

1944 - Der französische Schriftsteller Antoine de Saint-Exupéry startet von Korsika aus zu einem Aufklärungsflug über das Mittelmeer, von dem er nicht zurückkehrt.

1919 - Die Weimarer Nationalversammlung nimmt in dritter Lesung die neue Reichsverfassung an. Sie tritt am 14. August in Kraft.

AUCH DAS NOCH

2015 - dpa meldet: Wer sich im roten Tomatenmatsch suhlen will, ist bei einem Festival in Südkorea genau richtig. Besucher der Veranstaltung können sich etwa eine Tomaten-Gesichtspackung verabreichen lassen oder in einem Meer aus Tomaten auf Schatzsuche gehen: In ein Becken voller rotem Gemüse werden jeweils zehn Plastikringe geworfen, die sich gegen Gold eintauschen lassen.

GEBURTSTAGE

1956 - Gustav Peter Wöhler (60), deutscher Schauspieler ("Planet der Kannibalen")

1951 - Martin Mosebach (65), deutscher Schriftsteller, Georg-Büchner-Preis 2007

1936 - Manfred Buchwald, deutscher Journalist, Intendant des Saarländischen Rundfunks 1989-96, gest. 2012

1933 - Cees Nooteboom (83), niederländischer Schriftsteller ("Allerseelen")

TODESTAGE

1886 - Franz Liszt, ungarisch-österreichischer Komponist und Pianist, geb. 1811

1556 - Ignatius von Loyola, spanischer Geistlicher, Gründer des Jesuitenordens, geb. 1491

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170329-99-866742_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Weltmeister? - Schweinsteigers neue Herausforderungen

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?

DAX
Chart
DAX 12.239,00 +0,30%
TecDAX 2.035,75 +0,25%
EUR/USD 1,0735 -0,31%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

CONTINENTAL 205,97 +1,79%
MERCK 105,87 +1,66%
SIEMENS 127,33 +1,39%
DAIMLER 69,15 -4,20%
DT. BANK 15,85 -1,89%
DT. TELEKOM 16,14 -1,37%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Crocodile Capital MF 140,69%
Structured Solutio AF 125,74%
Morgan Stanley Inv AF 109,66%
Fidelity Funds Glo AF 102,88%
First State Invest AF 97,28%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte