Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 4. April

Geschichte Kalenderblatt 2016: 4. April

2015 - In Tröglitz (Sachsen-Anhalt) stecken Unbekannte in der Nacht zum 4. April ein fast fertiges Flüchtlingsheim in Brand. Der Dachstuhl des Hauses wird zerstört.

Berlin. Namenstag: Heinrich, Konrad, Isidor

HISTORISCHE DATEN

2015 - In Tröglitz (Sachsen-Anhalt) stecken Unbekannte in der Nacht zum 4. April ein fast fertiges Flüchtlingsheim in Brand. Der Dachstuhl des Hauses wird zerstört.

2014 - Die deutsche Fotoreporterin Anja Niedringhaus wird in der afghanischen Provinz Chost von einem Polizisten erschossen.

2011 - Zahlreiche Staaten treffen sich in Wien bei der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA zur fünften Überprüfungskonferenz des Übereinkommens über nukleare Sicherheit.

2006 - In Kuwait nehmen erstmals in der Geschichte des arabischen Golfemirats Frauen an einer Wahl teil.

1996 - Nordkorea erklärt, es werde das Waffenstillstandsabkommen von 1953 mit Südkorea nicht länger einhalten, und schickt in den folgenden Tagen Soldaten zu Übungen in die entmilitarisierte Zone.

1986 - Auf dem Marx-Engels-Forum in Ost-Berlin wird das Denkmal von Karl Marx und Friedrich Engels eingeweiht.

1981 - Zum ersten Mal sitzt bei der seit 1829 ausgetragenen Ruderregatta der Universitäts-Achter von Oxford und Cambridge mit Susan Brown eine Steuerfrau im Boot der siegreichen Oxforder.

1896 - In München wird die erste Nummer der illustrierten Wochenzeitschrift "Simplicissimus" herausgegeben.

1884 - Nach dem Sieg Chiles muss Bolivien seine an Salpetervorkommen reiche Küstenregion abtreten und wird Binnenstaat (Vertrag von Valparaiso).

AUCH DAS NOCH

2015 - dpa meldet: Monatelang hat die tschechische Polizei nach den verschwundenen Kunstwerken eines internationalen Malertreffens gesucht. Nun wurde bekannt: Der Verwalter von Schloss Valtice, wo das Symposium "Großes Format" stattfand, entsorgte die Leinwandarbeiten bei Aufräumarbeiten.

GEBURTSTAGE

1966 - Ann-Kathrin Kramer (50), deutsche Schauspielerin ("Alles für meine Tochter")

1966 - Stefan Mappus (50), deutscher Politiker und Manager (CDU), Ministerpräsident von Baden-Württemberg 2010-2011

1962 - Jochen Flasbarth (54), deutscher Umweltschützer, seit 2013 Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

1941 - Angelica Domröse (75), deutsche Schauspielerin ("Die Legende von Paul und Paula")

1941 - Helme Heine (75), deutscher Kinderbuchautor und Illustrator ("Na warte, sagte Schwarte", "Freunde")

TODESTAGE

2011 - Witta Pohl, deutsche Schauspielerin ("Diese Drombuschs"), geb. 1937

1983 - Gloria Swanson, amerikanische Schauspielerin ("Irrwege einer Ehe","Sunset Boulevard"), geb. 1899

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170224-99-419462_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Vettel zum neuen Ferrari: "Schritt vorwärts"

Sollte es für Erst- und Zweitklässler Zensuren geben?

DAX
Chart
DAX 11.841,50 +0,32%
TecDAX 1.892,00 +0,33%
EUR/USD 1,0564 +0,09%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 13,71 +0,58%
MERCK 103,15 +0,56%
VOLKSWAGEN VZ 142,03 +0,31%
DT. BANK 18,09 -2,74%
BASF 87,44 -2,45%
INFINEON 17,02 -2,23%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 174,48%
Crocodile Capital MF 136,35%
Morgan Stanley Inv AF 121,83%
First State Invest AF 107,36%
Fidelity Funds Glo AF 105,28%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte