Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 4. April

Geschichte Kalenderblatt 2016: 4. April

2015 - In Tröglitz (Sachsen-Anhalt) stecken Unbekannte in der Nacht zum 4. April ein fast fertiges Flüchtlingsheim in Brand. Der Dachstuhl des Hauses wird zerstört.

Berlin. Namenstag: Heinrich, Konrad, Isidor

HISTORISCHE DATEN

2015 - In Tröglitz (Sachsen-Anhalt) stecken Unbekannte in der Nacht zum 4. April ein fast fertiges Flüchtlingsheim in Brand. Der Dachstuhl des Hauses wird zerstört.

2014 - Die deutsche Fotoreporterin Anja Niedringhaus wird in der afghanischen Provinz Chost von einem Polizisten erschossen.

2011 - Zahlreiche Staaten treffen sich in Wien bei der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA zur fünften Überprüfungskonferenz des Übereinkommens über nukleare Sicherheit.

2006 - In Kuwait nehmen erstmals in der Geschichte des arabischen Golfemirats Frauen an einer Wahl teil.

1996 - Nordkorea erklärt, es werde das Waffenstillstandsabkommen von 1953 mit Südkorea nicht länger einhalten, und schickt in den folgenden Tagen Soldaten zu Übungen in die entmilitarisierte Zone.

1986 - Auf dem Marx-Engels-Forum in Ost-Berlin wird das Denkmal von Karl Marx und Friedrich Engels eingeweiht.

1981 - Zum ersten Mal sitzt bei der seit 1829 ausgetragenen Ruderregatta der Universitäts-Achter von Oxford und Cambridge mit Susan Brown eine Steuerfrau im Boot der siegreichen Oxforder.

1896 - In München wird die erste Nummer der illustrierten Wochenzeitschrift "Simplicissimus" herausgegeben.

1884 - Nach dem Sieg Chiles muss Bolivien seine an Salpetervorkommen reiche Küstenregion abtreten und wird Binnenstaat (Vertrag von Valparaiso).

AUCH DAS NOCH

2015 - dpa meldet: Monatelang hat die tschechische Polizei nach den verschwundenen Kunstwerken eines internationalen Malertreffens gesucht. Nun wurde bekannt: Der Verwalter von Schloss Valtice, wo das Symposium "Großes Format" stattfand, entsorgte die Leinwandarbeiten bei Aufräumarbeiten.

GEBURTSTAGE

1966 - Ann-Kathrin Kramer (50), deutsche Schauspielerin ("Alles für meine Tochter")

1966 - Stefan Mappus (50), deutscher Politiker und Manager (CDU), Ministerpräsident von Baden-Württemberg 2010-2011

1962 - Jochen Flasbarth (54), deutscher Umweltschützer, seit 2013 Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

1941 - Angelica Domröse (75), deutsche Schauspielerin ("Die Legende von Paul und Paula")

1941 - Helme Heine (75), deutscher Kinderbuchautor und Illustrator ("Na warte, sagte Schwarte", "Freunde")

TODESTAGE

2011 - Witta Pohl, deutsche Schauspielerin ("Diese Drombuschs"), geb. 1937

1983 - Gloria Swanson, amerikanische Schauspielerin ("Irrwege einer Ehe","Sunset Boulevard"), geb. 1899

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
f24bca64-bd47-11e6-93cf-1fd3784f57b6
Vom Aussterben bedroht: Diese Arten stehen auf der Roten Liste

Tierschützer sind besorgt: „Wir erleben derzeit das größte globale Artensterben seit dem Ende der Dinosaurier – und der Mensch ist die Ursache“, sagte der Vorstand der Naturschutzorganisation WWF Deutschland, Eberhard Brandes. Außer der Giraffe, stehen zahlreiche weitere Tiere auf der Todesliste.

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

DAX
Chart
DAX 11.192,50 +1,87%
TecDAX 1.734,50 +0,94%
EUR/USD 1,0619 +0,05%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 17,92 +3,37%
BAYER 93,10 +2,99%
THYSSENKRUPP 24,07 +2,11%
RWE ST 11,19 -4,51%
E.ON 6,35 -2,02%
MÜNCH. RÜCK 175,60 -1,04%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 165,03%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 111,00%
Polar Capital Fund AF 103,34%
Fidelity Funds Glo AF 92,98%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte