Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 5. Oktober

Geschichte Kalenderblatt 2016: 5. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. Oktober 2016:

40. Kalenderwoche

279. Tag des Jahres

Noch 87 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Waage

Namenstag: Anna, Attila, Meinolf, Placidus

2015 - Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) legt in Paris einen 15-Punkte-Plan gegen Steuertricks internationaler Konzerne vor.

Berlin. 2014 - Papst Franziskus eröffnet ein zweiwöchiges Bischofstreffen zur Lehre der katholischen Kirche zu Familie und Sexualität.

2011 - Der Nobelpreis für Chemie geht 2011 für die Entdeckung der Quasikristalle an den Chemiker Daniel Shechtman aus Israel.

2006 - Die Europäische Zentralbank (EZB) hebt zum fünften Mal innerhalb eines Jahres die Leitzinsen im Euroraum an. Der wichtigste Leitzins steigt um 0,25 Prozentpunkte auf 3,25 Prozent.

1989 - In der Bundesrepublik findet der erste "Lange Donnerstag" des Einzelhandels statt. Eine Reihe von Geschäften bleibt bis 20.30 Uhr geöffnet.

1966 - Der amerikanische Spielfilm "Doktor Schiwago" hat in Deutschland Premiere.

1921 - In London wird der Internationale Verband für Schriftsteller und Dichter "PEN" (Poets, Essayists, Novelists) gegründet.

1908 - Österreich-Ungarn annektiert die seit 1878 besetzten, ehemals zum Osmanischen Reich gehörenden Balkanländer Bosnien und Herzegowina.

1789 - Mehrere tausend Frauen ziehen aus Paris nach Versailles und verlangen von König Ludwig XVI. eine bessere Lebensmittelversorgung. Der König wird zum Umzug nach Paris gezwungen.

AUCH DAS NOCH

2005 - dpa meldet: Neue, positivere Richtlinien für TV-Wetterberichte hat das britische Meteorologische Institut erlassen. Danach sollen die Wetterfrösche künftig statt "örtlich bewölkt" lieber "vielfach sonnig" sagen. "Einzelne Schauer" soll auf der Insel, die für graue Tage und Nieselregen bekannt ist, durch "größtenteils trocken" ersetzt werden.

GEBURTSTAGE

1963 - Charlotte Link (53), deutsche Schriftstellerin ("Das Haus der Schwestern", "Die Rosenzüchterin")

1951 - Karen Allen (65), amerikanische Schauspielerin ("Indiana Jones - Jäger des verlorenen Schatzes")

1951 - Bob Geldof (65), irischer Sänger, Mitbegründer der Rock-Gruppe The Boomtown Rats

1936 - Vaclav Havel, tschechischer Politiker, Dramatiker und Schriftsteller ("Briefe an Olga. Betrachtungen aus dem Gefängnis"), Staatspräsident der Tschechoslowakei 1989-1992, Staatspräsident Tschechiens 1993-2003, gest. 2011

1936 - Annerose Schmidt (80), deutsche Pianistin, gewinnt 1956 den gesamtdeutschen Klavierwettbewerb und den internationalen Robert-Schumann-Wettbewerb in Zwickau

TODESTAGE

2015 - Chantal Akerman, belgische Schauspielerin und Filmregisseurin ("Eine Couch in New York"), geb. 1950

2011 - Steve Jobs, amerikanischer Unternehmer und Manager ("Apple Computer Inc."), geb. 1955

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
f7fdc770-28c0-11e7-9327-a307594c6a64
Internationale Pressestimmen zur Frankreich-Wahl

Frankreich hat gewählt. Am Sonntagabend sind Emmanuel Macron und Marine Le Pen in die Stichwahl ums Präsidentenamt eingezogen. Wie internationale Medien auf die historische Wahl reagieren, sehen Sie hier.

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?

DAX
Chart
DAX 12.461,50 +0,05%
TecDAX 2.064,50 +0,03%
EUR/USD 1,0862 -0,03%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 16,94 +9,62%
SIEMENS 132,30 +5,41%
DT. POST 32,12 +4,43%
DT. BÖRSE 86,18 +0,81%
E.ON 7,25 +1,26%
Henkel VZ 122,85 +1,27%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 130,39%
Crocodile Capital MF 125,99%
Morgan Stanley Inv AF 119,72%
Fidelity Funds Glo AF 105,37%
BlackRock Global F AF 102,58%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte