Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2016: 6. Januar
Nachrichten Kalenderblatt Kalenderblatt 2016: 6. Januar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:02 06.01.2016
Anzeige
Berlin

, Melchior, Pia, Wiltrud

HISTORISCHE DATEN

2014 - Regierungssprecher Steffen Seibert teilt in Berlin mit, dass sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bereits vor Silvester bei einem Ski-Unfall in der Schweiz einen Bruch im Beckenbereich zugezogen hat.

2015 - Der österreichische Skispringer Stefan Kraft gewinnt die 63. Internationale Vierschanzentournee.

2012 - Im Universitätsklinikum Leipzig werden eineiige Vierlinge geboren.

2001 - Papst Johannes Paul II. beendet in Rom das zu Weihnachten 1999 von ihm eröffnete Heilige Jahr der katholischen Kirche.

1968 - In der Tschechoslowakei wird Alexander Dubcek, zum neuen Ersten Sekretär des ZK der Kommunistischen Partei gewählt.

1952 - Der erste "Internationale Frühschoppen" mit Werner Höfer wird im Radio ausgestrahlt.

1926 - Die Fluggesellschaften Junkers-Luftverkehrs AG und Deutsche Aero Lloyd AG zur Deutschen Luft Hansa AG.

1907 - Die italienische Ärztin Maria Montessori eröffnet in einem Armenviertel von Rom ihr erstes "Kinderhaus".

1866 - Die Württembergische Volkspartei in Stuttgart veranstaltet ihre erste "Dreikönigsparade". Seitdem ist das Dreikönigstreffen für die Liberalen der politische Auftakt des Jahres.

AUCH DAS NOCH

2001 - dpa meldet: Ein Staubsauger hat einen Japaner vor dem Erstickungstod bewahrt. Dem 70-Jährigen war ein Reiskloß in der Kehle stecken geblieben. Seine Tochter griff zum Staubsauger und saugte den widerspenstigen Kloß aus dem Hals.

GEBURTSTAGE

1976 - Judith Rakers (40), deutsche Nachrichtensprecherin ("Tagesschau") und TV-Moderatorin

1946 - Syd Barrett, britischer Sänger und Gitarrist, gest. 2006

1931 - E. L. Doctorow, amerikanischer Schriftsteller ("Ragtime"), gest. 2015

1926 - Walter Sedlmayr, deutscher Schauspieler ("Polizeiinspektion 1"), gest. 1990

1412 - Jeanne d'Arc, französische Märtyrerin ("Jungfrau von Orléans"), heiliggesprochen 1920, gest. 1431

TODESTAGE

1981 - Archibald Joseph Cronin, britischer Arzt und Schriftsteller ("Die Zitadelle"), geb. 1896

1852 - Louis Braille, französischer Blindenlehrer, Entwickler der noch heute gebräuchlichen Blindenschrift, geb. 1809

dpa

2014 - Bei der Parlamentswahl in Bangladesch sterben mindestens 18 Menschen bei gewaltsamen Auseinandersetzungen. 2011 - Der radikale Schiiten-Prediger Muktada al-Sadr kehrt nach vier Jahren Exil aus dem Iran in den Irak zurück.

05.01.2016

2014 - Die Hamburger Polizei richtet in mehreren Stadtteilen "zur vorbeugenden Bekämpfung von Straftaten" ein sogenanntes Gefahrengebiet ein, wo Bürger verdachtsunabhängig kontrolliert werden können.

04.01.2016

2014 - In Euskirchen in der Nähe von Bonn stößt ein Bagger auf einen Blindgänger aus dem Weltkrieg und bringt die Bombe zur Explosion. Der Baggerfahrer kommt ums Leben.

03.01.2016
Anzeige