Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 8. April

Geschichte Kalenderblatt 2016: 8. April

2015 - Im Namen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) kapern Hacker die IT-Systeme des französischen Senders TV5 Monde und blockieren stundenlang die Ausstrahlung der Fernsehprogramme.

Berlin. e, Walter

HISTORISCHE DATEN

2015 - Im Namen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) kapern Hacker die IT-Systeme des französischen Senders TV5 Monde und blockieren stundenlang die Ausstrahlung der Fernsehprogramme.

2014 - Der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg schiebt der massenhaften Sammlung von Telefon- und Internetdaten ohne konkreten Anlass einen Riegel vor. Das EU-Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung verstoße gegen Grundrechte und sei deshalb ungültig, urteilt der EuGH.

2011 - Bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises in Berlin gewinnt das Roadmovie "Vincent will Meer" von Ralf Huettner die Goldene Lola als bester Film.

2006 - Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Harald Ringstorff führt die SPD zum vierten Mal als Spitzenkandidat in eine Landtagswahl. Mit 95,7 Prozent wird er zum Spitzenkandidaten für die Wahl am 17. September gewählt.

1993 - Die frühere jugoslawische Republik Mazedonien wird als 181. Mitglied in die UN aufgenommen.

1966 - Leonid Breschnew wird KP-Chef in der Sowjetunion.

1904 - Frankreich und Großbritannien unterzeichnen die "Entente Cordiale". In dem Abkommen werden auch militärische Absprachen für den Fall eines Krieges gegen das Deutsche Reich festgelegt.

1783 - Russlands Zarin Katharina II. annektiert die Halbinsel Krim.

1378 - Urban VI. wird in Rom zum Papst gewählt. Im September 1378 kommt es zur Wahl eines Gegenpapstes in Avignon und damit zum Großen Abendländischen Schisma (Kirchenspaltung).

AUCH DAS NOCH

1999 - dpa meldet: Bewohner des australischen Ortes Laura protestieren gegen ein vier Meter langes Krokodil, das auf Anordnung der Behörden ausgerechnet in ihrem heimischen Badesee eine neue Heimat gefunden hat.

GEBURTSTAGE

1969 - Arabella Kiesbauer (47), österreichische TV-Moderatorin ("Arabella")

1964 - Janne Teller (52), dänische Schriftstellerin ("Nichts - Was im Leben wichtig ist")

1963 - Julian Lennon (53), britischer Popmusiker, Popsänger und Komponist, Sohn von John Lennon

1941 - Vivienne Westwood (75), britische Modeschöpferin, wurde berühmt mit "Punk-" und "New Wave"-Mode

1866 - Fritz Mackensen, deutscher Maler, Mitbegründer der Worpsweder Künstlerkolonie, gest. 1953

TODESTAGE

2010 - Malcolm McLaren, britischer Künstler, Designer und Musikmanager, ehemaliger Manager der britschen Punk-Band Sex Pistols, geb. 1946

2007 - Sol LeWitt, amerikanischer Zeichner und Bildhauer ("Wall-Drawings", "100 Cubes"), geb. 1928

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170329-99-866742_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Weltmeister? - Schweinsteigers neue Herausforderungen

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?

DAX
Chart
DAX 12.253,00 +0,41%
TecDAX 2.040,00 +0,46%
EUR/USD 1,0691 -0,71%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

CONTINENTAL 205,87 +1,74%
SIEMENS 127,41 +1,45%
MERCK 105,50 +1,30%
DAIMLER 69,40 -3,85%
DT. TELEKOM 16,23 -0,82%
VOLKSWAGEN VZ 136,02 -0,71%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Crocodile Capital MF 140,69%
Structured Solutio AF 125,74%
Morgan Stanley Inv AF 109,66%
Fidelity Funds Glo AF 102,88%
First State Invest AF 97,28%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte