Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 8. Februar

Geschichte Kalenderblatt 2016: 8. Februar

2015 - Bei schweren Zusammenstößen zwischen Fußballfans und Sicherheitskräften kommen in der ägyptischen Hauptstadt Kairo mindestens 20 Menschen ums Leben.

Berlin. sermann

Namenstag: Hieronymus, Philipp, Zacharias

HISTORISCHE DATEN

2015 - Bei schweren Zusammenstößen zwischen Fußballfans und Sicherheitskräften kommen in der ägyptischen Hauptstadt Kairo mindestens 20 Menschen ums Leben.

2006 - Nach starken Schneefällen in Bayern rufen die Behörden in sechs Landkreisen Katastrophenalarm aus.

2001 - Der Bundestag beschließt Korrekturen am Zuschnitt von über 80 Wahlkreisen.

1992 - Im französischen Albertville werden die VXI. Olympischen Winterspiele eröffnet.

1981 - Vor einem geschlossenen Ausgangstor des Karaiskakis Stadions in Piräus werden nach dem Spiel Olympiakos Piräus gegen AEK Athen 21 Menschen getötet und 54 verletzt.

1971 - Das Bundesverteidigungsministerium erlässt den so genannten Haarnetz-Befehl: Soldaten, deren Haare über den Hemdkragen reichen, müssen aus Sicherheitsgründen ein Haarnetz tragen.

1964 - Das erste deutsche Forschungsschiff nach dem Zweiten Weltkrieg, die "Meteor", wird in Bremerhaven getauft.

1903 - Das englische Telegrafenbüro sendet erstmals drahtlos Nachrichten über den Atlantik.

1861 - Die ersten sieben Sezessionsstaaten gründen in Montgomery die "Konföderierten Staaten von Amerika" und wählen einen Tag später Jefferson Davis zu ihrem Präsidenten.

AUCH DAS NOCH

1993 - dpa meldet: Irlands Bedürftige verbrennen Geld, um sich warm zu halten: Dabei handelt es sich nach Angaben der irischen Zentralbank allerdings um Banknoten, die bereits vor Jahren aus dem Verkehr gezogen worden sind.

GEBURTSTAGE

1981 - Jim Parrack (35), amerikanischer Schauspieler ("True Blood")

1941 - Nick Nolte (75), amerikanischer Schauspieler ("Herr der Gezeiten")

1936 - Elisabeth Orth (80), österreichische Schauspielerin ("Hannas Entscheidung")

1931 - James Dean, amerikanischer Schauspieler ("Jenseits von Eden"), gest. 1955

1851 - Kate Chopin, amerikanische Schriftstellerin ("Das Erwachen"), gest. 1904

TODESTAGE

2002 - Elisabeth Mann Borgese, deutsch-kanadische Meeresforscherin, Mitbegründerin des "Club of Rome", geb. 1918

1935 - Max Liebermann, deutscher Maler und Grafiker des deutschen Impressionismus ("Die Gänserupferinnen"), geb. 1847

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
ac9b46ea-840f-11e7-8a9d-ecf16cf845db
Barcelona nach dem Anschlag

Am Tag nach den Anschlägen in Spanien sitzt der Schock tief. 14 Menschen sind getötet worden, mehr als 100 Verletzte werden in Krankenhäusern behandelt. Das Land ist zutiefst getroffen.

Soll der Hundeleinenzwang ausgeweitet werden?

DAX
Chart
DAX 12.166,50 -0,30%
TecDAX 2.255,50 -0,65%
EUR/USD 1,1762 +0,30%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MÜNCH. RÜCK 178,50 +1,55%
RWE ST 20,49 +1,06%
E.ON 9,57 +0,93%
MERCK 90,93 -1,54%
FRESENIUS... 68,78 -1,25%
FMC 79,07 -0,62%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 126,02%
Crocodile Capital MF 103,59%
Allianz Global Inv AF 99,51%
BlackRock Global F AF 96,84%
Commodity Capital AF 95,56%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte