Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Kalenderblatt 2017: 10. Mai

Geschichte Kalenderblatt 2017: 10. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. Mai 2017:

19. Kalenderwoche, 130. Tag des Jahres

Noch 235 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier

Namenstag: Gordian, Juan

HISTORISCHE DATEN

2015 - Der bis dahin längste Streik bei der Deutschen Bahn geht zu Ende.

Berlin. Es war der achte Ausstand in dem Tarifkonflikt zwischen der Gewerkschaft GDL und der Deutschen Bahn.

2012 - Die Mystikerin und Äbtissin Hildegard von Bingen (um 1098 bis 1179) wird auf Anordnung von Papst Benedikt XVI. in den Heiligenkalender der katholischen Kirche aufgenommen.

2011 - Die obersten EU-Richter stärken in einem Grundsatzurteil die Rechte gleichgeschlechtlicher Lebenspartner. Schwule und Lesben in einer eingetragenen Partnerschaft haben demnach die gleichen Rentenansprüche wie Mann und Frau in einer Ehe.

2007 - Nach zehn Jahren als Premierminister Großbritanniens erklärt Tony Blair seinen Rücktritt zum 27. Juni.

2002 - Der ehemalige FBI-Agent Robert Hanssen wird wegen langjähriger Spionage für Moskau zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Es ist einer der schwersten Spionagefälle in der Geschichte der USA.

1972 - Der Bundestag verabschiedet ein Abfallbeseitigungsgesetz, in dem die Notwendigkeit der Wiederverwertung von Altstoffen betont wird. Damit wird der Weg für einen eigenständigen Politikbereich Umweltschutz geebnet.

1949 - Der Parlamentarische Rat einigt sich auf Bonn als vorläufige Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland. Von 62 gültigen Stimmen entfallen 33 auf Bonn und 29 auf Frankfurt am Main.

1953 - Die Stadt Chemnitz in Sachsen wird auf Beschluss der DDR-Regierung in Karl-Marx-Stadt umbenannt. 1990 erhält sie wieder ihren alten Namen.

1933 - Die Nationalsozialisten lassen öffentlich Bücher vor allem linksgerichteter und jüdischer Autoren verbrennen.

AUCH DAS NOCH

2013 - dpa meldet: Leichtes Spiel hatte die Polizei mit einem schusseligen Dieb in Lettland. Der Mann wollte in der Hauptstadt Riga ein Auto aufbrechen, als er während der Tat von einem Passanten gestört wurde. Daraufhin suchte der Dieb das Weite, ließ aber seinen Pass und sein Mobiltelefon zurück. Er wurde kurze Zeit später festgenommen.

GEBURTSTAGE

1977 - Nick Heidfeld (40), deutscher Formel-1-Rennfahrer

1972 - Katja Seizinger (45), deutsche Skirennläuferin, dreifache Olympiasiegerin und dreimalige "Sportlerin des Jahres"

1952 - Roland Kaiser (65), deutscher Schlagersänger ("Santa Maria")

1937 - Jürgen Leinemann, deutscher Journalist und Sachbuchautor ("Höhenrausch"), gest. 2013

1917 - Heinz Kamnitzer, deutscher Schriftsteller, PEN-Präsident der DDR 1970-1989, gest. 2001

TODESTAGE

2012 - Günther Kaufmann, deutscher Schauspieler ("Querelle"), geb. 1947

1977 - Joan Crawford, amerikanische Schauspielerin ("Die Frauen"), geb. 1908

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
ceff3d1c-fb66-11e7-81da-97dd5f3ceccf
Das sind die größten Süßwarenhersteller der Welt

Nach dem Kauf des US-Süßwarengeschäfts manifestiert Ferrero seine Position auf dem Weltmarkt. Doch zwei Konzerne sind noch größer.

Sollte es Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschen geben?

DAX
Chart
DAX 13.233,00 -0,10%
TecDAX 2.651,00 -0,02%
EUR/USD 1,2211 -0,37%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

HEID. CEMENT 93,32 +1,63%
INFINEON 24,20 +1,51%
CONTINENTAL 245,10 +1,49%
MERCK 91,52 -0,93%
THYSSENKRUPP 24,65 -0,80%
BAYER 103,48 -0,69%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 293,96%
Commodity Capital AF 259,23%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 113,09%
BlackRock Global F AF 108,47%
BlackRock Global F AF 104,65%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte