Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2017: 11. März
Nachrichten Kalenderblatt Kalenderblatt 2017: 11. März
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 13.03.2017
Anzeige
Berlin

2012 - Ein US-Soldat erschießt in der südafghanischen Provinz Kandahar 16 Zivilisten, darunter neun Kinder. Das Massaker gilt als eines der schlimmsten in Afghanistan.

2009 - Ein 17-Jähriger erschießt bei einem Amoklauf in einer Realschule in Winnenden bei Stuttgart und auf der anschließenden Flucht 15 Menschen und sich selbst.

2007 - Der französische Staatspräsident Jacques Chirac verzichtet auf die Kandidatur für eine dritte Amtszeit.

2004 - In vier Nahverkehrszügen in Madrid explodieren zehn Bomben: 191 Tote gehen auf das Konto marokkanischer Islamisten.

1999 - Bundesfinanzminister Oskar Lafontaine tritt überraschend von seinem Ministeramt und als SPD-Vorsitzender zurück.

1997 - Der Ex-Beatle Paul McCartney wird von der britischen Königin Elizabeth II. zum Ritter geschlagen und darf sich künftig Sir Paul nennen.

1972 - Der Mafia-Film "Der Pate" von Regisseur Francis Ford Coppola mit Marlon Brando in der Titelrolle wird in New York uraufgeführt.

1812 - König Friedrich Wilhelm III. erlässt ein Edikt, das den etwa 30 000 preußischen Juden erstmals Gleichberechtigung mit nichtjüdischen Bürgern garantiert.

AUCH DAS NOCH

2012 - dpa meldet: Mehrere Hundert nackte, halbnackte und verkleidete Radler haben in der peruanischen Hauptstadt Lima für mehr Rechte demonstriert. Die Teilnehmer forderten mehr Radwege und warben für das Fahrrad als umweltfreundliches Transportmittel. Mit dem nackten Protest sollte gezeigt werden, wie schutzlos Radler im Straßenverkehr sind.

GEBURTSTAGE

1962 - Alexander Hold (55), deutscher Richter, Hauptdarsteller der TV-Serie "Richter Alexander Hold"

1952 - Douglas Adams, britischer Schriftsteller ("Per Anhalter durch die Galaxis"), gest. 2001

1942 - Willi Weber (75), deutscher Manager, ehemaliger Manager des Formel-1-Rennfahrers Michael Schumacher

1927 - Joachim Fuchsberger, deutscher Schauspieler und Fernsehmoderator ("Auf Los geht's los"), bekannt geworden durch seine Rollen in den Edgar-Wallace-Verfilmungen, gest. 2014

1927 - Günter Rittner (90), deutscher Porträtmaler, porträtierte unter anderem Franz Josef Strauß, Kurt Georg Kiesinger oder Ludwig Erhard

TODESTAGE

2002 - Marion Gräfin Dönhoff, deutsche Journalistin und Publizistin, langjährige Mitherausgeberin der Hamburger Wochenzeitung "Die Zeit", geb. 1909

1967 - Hanns Lothar, deutscher Bühnen- und Filmschauspieler ("Eins, Zwei, Drei"), geb. 1929

dpa

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. März 2017:

10. Kalenderwoche

69. Tag des Jahres

Noch 296 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Emil, Gustav, John

HISTORISCHE DATEN

2016 - Die Europäische Zentralbank (EZB) verschärft ihren Kurs gegen Mini-Inflation und Konjunkturschwäche im Euroraum massiv und senkt den Leitzins auf das Rekordtief von null Prozent.

13.03.2017

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. März 2017:

10. Kalenderwoche

68. Tag des Jahres

Noch 297 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Barbara, Bruno, Dominikus, Franziska

HISTORISCHE DATEN

2016 - Nach Slowenien, Kroatien und Serbien schließt auch Mazedonien seine Grenze für Flüchtlinge.

13.03.2017

Das aktuelle Kalenderblatt für den 8. März 2017:

10. Kalenderwoche

67. Tag des Jahres

Noch 298 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Johannes, Michael

HISTORISCHE DATEN

2016 - Der Schriftsteller Daniel Falb bekommt den erstmals vom deutschen PEN-Zentrum ausgeschriebenen Kurt Sigel-Preis für Lyrik zuerkannt.

13.03.2017
Anzeige