Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° stark bewölkt

Navigation:
Kalenderblatt 2017: 28. Juni

Geschichte Kalenderblatt 2017: 28. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. Juni 2017:

26. Kalenderwoche

179. Tag des Jahres

Noch 186 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Krebs

Namenstag: Diethild, Irenäus

HISTORISCHE DATEN

2016 - Israel und die Türkei unterzeichnen ein Versöhnungsabkommen.

Berlin. Die Vereinbarung beendet sechs Jahre Eiszeit zwischen den ehemaligen Bündnispartnern.

2015 - Zum dritten Mal innerhalb weniger Monate scheitert ein Versorgungsflug zur Internationalen Raumstation ISS.

2012 - Nach den Ermittlungspannen in der NSU-Mordserie beschließt der Bundestag den Aufbau einer zentralen Neonazi-Datei.

2007 - Die Unesco erkennt erstmals in ihrer Geschichte einen Welterbe-Titel ab. Betroffen ist ein Naturschutzgebiet im Oman.

1997 - Skandal beim Kampf um den Weltmeistertitel im Schwergewicht: Mike Tyson beißt seinen Gegner Evander Holyfield ein Stück aus dem rechten Ohr. Tyson wird disqualifiziert.

1985 - Der Bundestag beschließt das sogenannte "Vermummungsverbot" bei Demonstrationen.

1947 - Die Ruhrfestspiele entstehen aus einem fünftägigen Dankgastspiel (bis 2.7.)der Hamburger Bühnen für die Kohlenlieferung einer Recklinghäuser Zeche im "Steckrübenwinter" 1946/47.

1675 - Brandenburg-Preußen besiegt Schweden in der Schlacht von Fehrbellin und beginnt den Aufstieg zur europäischen Großmacht.

1519 - Der spanische König Karl I., Erbe der habsburgischen Hausmacht, wird von den Kurfürsten zum römisch-deutschen König und künftigen Kaiser gewählt. Seine Krönung als Karl V. erfolgt am 23. Oktober 1520.

AUCH DAS NOCH

2015 - dpa meldet: Eine tote Nacktschnecke im Gras hält eine Frau in Rheinland-Pfalz für einen abgeschnittenen Finger. Sie entdeckt das Tier beim Gang durch einen Park in Andernach und ruft die Polizei. .

GEBURTSTAGE

1955 - Thomas Hampson (62), amerikanischer Bariton (Puccini "Tosca")

1950 - Marlene Streeruwitz (67), österreichische Schriftstellerin und Regisseurin ("Die Schmerzmacherin")

1947 - Mark Helprin (70), amerikanischer Schriftsteller ("Wintermärchen")

1928 - Claus Biederstaedt (89), deutscher Schauspieler ("Drei Männer im Schnee")

1577 - Peter Paul Rubens, flämischer Maler ("Der Liebesgarten"), gest. 1640

TODESTAGE

2015 - Dietrich Haugk, deutscher Regisseur ("Derrick", "Der Alte"), geb. 1925

1967 - Oskar Maria Graf, deutscher Schriftsteller ("Bolwieser", "Anton Sittinger"), geb. 1894

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
1da51022-a2ca-11e7-b31e-601f64d80b64
Sozialdemokraten im Abstiegskampf

Das Jahr 2000 war eine glorreiche Zeit für Sozialdemokraten. Sie stellten 10 Regierungen in 15 EU-Staaten. Doch von dieser Dominanz ist nichts mehr übrig. Heute fahren sie reihenweise einstellige Ergebnisse bei nationalen Wahlen ein. Höchste Regierungsämter rücken in weite Ferne.

Sollte die SPD in der Regierungsverantwortung bleiben?

DAX
Chart
DAX 12.610,00 +0,12%
TecDAX 2.404,25 -0,23%
EUR/USD 1,1808 -0,32%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LINDE 168,00 +2,35%
VOLKSWAGEN VZ 140,46 +2,20%
E.ON 9,37 +1,89%
Henkel VZ 112,51 -0,97%
MÜNCH. RÜCK 175,73 -0,72%
SAP 91,56 -0,32%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 139,09%
Commodity Capital AF 108,36%
Allianz Global Inv AF 105,47%
Crocodile Capital MF 94,34%
Apus Capital Reval AF 91,72%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte