Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Kalenderblatt 2017: 30. April

Geschichte Kalenderblatt 2017: 30. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. April 2017:

17. Kalenderwoche, 120. Tag des Jahres

Noch 245 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier

Namenstag: Hulda, Pius, Quirin, Wolfhard

HISTORISCHE DATEN

2015 - Die Polizei vereitelt in Hessen einen Terroranschlag, dessen Ziel möglicherweise das Radrennen "Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt" war.

Berlin. Die Veranstaltung wird aus Sicherheitsgründen abgesagt.

2013 - Thronwechsel in den Niederlanden: Willem-Alexander legt seinen Eid als neuer König ab, Königin Beatrix hatte zuvor ihre Abdankungsurkunde unterzeichnet.

2007 - Venezuelas Staatspräsident Hugo Chávez kündigt den Austritt seines Landes aus dem Internationalen Währungsfonds und der Weltbank an.

2002 - Das erste Atomkraftwerk der Welt in Obninsk bei Moskau wird nach fast 50 Jahren stillgelegt.

1992 - Bosnien-Herzegowina wird als 52. Vollmitglied in die KSZE aufgenommen.

1987 - Harri Holkeri wird als erster konservativer Ministerpräsident Finnlands seit 1946 vereidigt.

1900 - Hawaii erhält eine neue Verfassung als Territorium der Vereinigten Staaten von Amerika.

1877 - Unabhängig von Thomas Alva Edison konstruiert Charles Cros einen Phonographen und reicht eine Art provisorisches Patent bei der Pariser Akademie der Wissenschaften ein.

1825 - In Leipzig gründen Buchhändler und Verleger ihre Standesorganisation, den "Börsenverein der deutschen Buchhändler zu Leipzig". Daraus geht der Börsenverein des Deutschen Buchhandels hervor.

AUCH DAS NOCH

2002 - dpa meldet: In New York beschließt die Eigentümer-Gemeinschaft eines Wohnungskomplexes mit 452 Apartments, dass auch neue Wohnungsbesitzer in den eigenen vier Wänden nicht mehr rauchen dürfen.

GEBURTSTAGE

1957 - Michael Kemmer (60), deutscher Bankmanager, Hauptgeschäftsführer und Vorstandsmitglied des Bundesverbands deutscher Banken seit 2010

1954 - Jane Campion (63), neuseeländische Filmregisseurin und Drehbuchautorin ("Das Piano")

1952 - Jacques Audiard (65), französischer Regisseur und Drehbuchautor ("Dämonen und Wunder (Dheepan)")

1947 - Thomas Goppel (70), deutscher Politiker, Bayerischer Minister für Wissenschaft, Forschung und Kunst 2003-2008, Generalsekretär der CSU 1999-2003

1777 - Carl Friedrich Gauß, deutscher Mathematiker, Physiker und Astronom ("Untersuchungen über höhere Arithmetik", "Theorie über die Bewegung der Himmelskörper"), gest. 1855

TODESTAGE

2016 - Uwe Friedrichsen, deutscher Schauspieler ("Familie Schöllermann", "Schwarz Rot Gold"), geb. 1934

2015 - Ben E. King, amerikanischer Soulsänger ("Stand by Me"), geb. 1938

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
12bebbc2-17b4-11e8-b6f5-5af87fa64403
Die Brit Awards 2018 in Bildern

Am Mittwochabend sind in London die Brit Awards verliehen worden. Sängerin Dua Lipa und Rapper Stormzy waren die großen Gewinner – Ed Sheeran hingegen ging leer aus.

DAX
Chart
DAX 12.470,00 -0,00%
TecDAX 2.581,00 -0,85%
EUR/USD 1,2319 -0,08%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

Henkel VZ 109,00 +2,98%
E.ON 8,30 +1,86%
DT. BÖRSE 109,00 +1,49%
DT. TELEKOM 12,95 -2,01%
HEID. CEMENT 82,42 -1,32%
DT. BANK 13,34 -1,17%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 230,15%
Commodity Capital AF 196,89%
UBS (Lux) Equity F AF 93,21%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 88,15%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,69%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte