Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -6 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kultur
Im Kino Babylon
Burkhard Götze im Potsdamer Filmmuseum

Nach wochenlanger Arbeit war es am 10. Januar endlich soweit: Das „Metropolis Orchester Berlin“ debütierte als Stummfilmbegleitung zu Fritz Langs Klassiker „Metropolis“ im Kino Babylon in Berlin-Mitte. Mit seiner groß angekündigten Überraschung zur Premiere verwirrte er jedoch die Zuschauer. War diese Aktion vielleicht ein Fehler?

  • Kommentare
mehr
Franz Jarnach ist tot
Franz Jarnach alias „Schildkröte“ (rechts) ist tot. Er war der schweigsame Mittrinker von Olli Dittrich (Mitte) in der WDR-Kultsendung „Dittsche“.

„Halt die Klappe, ich hab Feierabend!“ - Franz Jarnach alias „Schildkröte“ aus der Comedyserie „Dittsche“ ist tot.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Konzerttipp
Goldkehlchen mit Glockenklang.

Das ist irgendwie kaum vorstellbar: Eine Folk-Band aus Finnland tritt bei Rock in Rio auf. 200 000 Konzertbesucher feiern die Songs von Värttinä, die auf den uralten Überlieferungen karelischer Volksmusik beruhen. Und hält diese mitten im Leben. Die sechsköpfige Formation stellt nun ihr 13. Album vor. „Viena“ ist pures Vergnügen.

  • Kommentare
mehr
Illegale Kopie
Die BBC-Serie „Sherlock“ begeistert ein Millionenpublikum.

Die BBC-Serie „Sherlock“ begeistert ein Millionenpublikum. Kurz vor der letzten Folge ist nun eine Raubkopie im Internet aufgetaucht. Mit einem Aufruf an alle Fans bitten die Macher darum, das Diebesgut nicht zu teilen.

  • Kommentare
mehr
Uraufführung in Potsdam
Die schönen Dinge:

Wojtek Klemm inszeniert in der Reithalle des Potsdamer Hans-Otto-Theaters „Die schönen Dinge“. Dabei handelt es sich nicht um ein gewöhnliches Theaterstück, sondern um die Bühnenfassung eines französischen Skandalromans. Die Uraufführung des Stücks über einen Trip zwischen Sex und Drogen wurde „empfohlen ab 16 Jahre“.

  • Kommentare
mehr
Im Alter von 56 Jahren
Udo Ulfkotte (Archivbild von 2015).

Der Journalist Udo Ulfkotte ist tot. Der Publizist erlag einem Herzinfarkt. In seinen Büchern vertrat er umstrittene Thesen zu Flüchtlingen, dem Islam und den Medien.

  • Kommentare
mehr
Österreichischer Kabarettist
Der 55-Jährige erhält den diesjährigen Deutschen Kabarett-Preis.

Die charakteristischen Wesenszüge seiner Landsleute nimmt der österreichische Kabarettist Alfred Dorfer gerne aufs Korn. Doch auch die Politik bekommt in bitterbösen und zynischen Pointen ihr Fett weg. Nun erhält der Wiener den Deutschen Kabarett-Preis.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Konzerttipp
Sam Alone kommt gar nicht allein – er bringt seine Totengräber mit.

Mit großem Schwung entern Sam Alone & The Gravediggers die Bühne. Hymnen im Tourgepäck, deutlich orientiert an Bruce Springsteen. Die Portugiesen sorgen mit ihren Folk-Rock-Songs dafür, dass das Genre vitale Impulse erhält. Luke Elliot aus New Jersey hingegen gibt sich so manches Mal der Schwermut und dem Piano hin.

  • Kommentare
mehr
www.esprit.de
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Sollte es zur Kreisreform in Brandenburg einen Volksentscheid geben?