Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Kultur
Queen-Sänger
Queen-Sänger Freddie Mercury während eines Auftritts in London am 15.07.1985.

Mit Rockhymnen wie „Bohemian Rhapsody“ oder „We Are The Champions“ wurde er zum Megastar. Vor 25 Jahren starb Freddie Mercury.

  • Kommentare
mehr
Wandertheater Ton und Kirschen
Das Büro des Anwalts, in dem auch Bartleby bald antritt – das Wandertheater „Ton und Kirschen“ bei der Arbeit.

Nach seinem Roman „Moby Dick“ hat Herman Melville 1853 die Erzählung „Bartleby der Schreiber“ fertiggestellt. Sie wird nun vom Glindower Wandertheater „Ton und Kirschen“ auf die Bühne gebracht. Bartleby arbeitet als Kopist im Büro eines Anwalts, er vereinsamt, verschließt sich neuen Aufgaben - das Ensemble stemmt den Stoff mit Poesie und betörenden Bildern.

  • Kommentare
mehr
Comedian Rüdiger Hoffmann im MAZ-Interview
Rüdiger Hoffmann kommt in den Stadtgarten.

Er ist Stand-Up-Comedian durch und durch: Rüdiger Hoffmann. Der Ostwestfale, bekannt durch sein lakonisches „Ja, hallo erst mal!“ und jede Menge witzige Anekdoten, ist am Freitag in Neuruppin zu Gast. Im MAZ-Interview verrät er, worauf sich die Besucher im Stadtgarten freuen können.

  • Kommentare
mehr
„Moonbeam Levels“
Prince war im April an einer wohl versehentlich eingenommenen Überdosis des Schmerzmittels Fentanyl gestorben.

Sieben Monate nach dem Tod von Prince hat der Nachlassverwalter einen bisher unveröffentlichten Song des Sängers vorgestellt. „Moonbeam Levels“ gehört zu einem Doppel-Album, das diese Woche noch erscheinen soll.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Konzerttipp
Die Oysterband kann bei ihrem riesigen Repertoire aus dem Vollen schöpfen.

Sie macht noch einmal die Runde – die Oysterband. Eine der langlebigsten, dabei höchst vital gebliebenen Folk-Rock-Bands aus Großbritannien, die schon beim sogenannten Polfest auftreten durfte. Nur Monate vor dem Ableben der DDR. Nun kommen die alten Recken und setzen einem Novemberabend ein Glanzlicht auf.

  • Kommentare
mehr
Ausstellung im Potsdamer Kunsthaus Sans Titre
Nein, das ist nicht Kinski, sondern Folcini: Der Babelsberger Künstler lädt zu einer  fünf Tage dauernden Kinski-Ausstellung ins Kunsthaus Sans Titre ein.

Am 25. Todestag des genialen Schauspielers Klaus Kinski eröffnet der Babelsberger Maler Fredo Folcini eine Kinski-Schau im Kunsthaus Sans Titre. Nur fünf Tage werden die Bilder zu sehen sein.

  • Kommentare
mehr
Festival-Saison 2017
Action pur: Rammstein live in New York.

Die Vorfreude auf die kommende Festival-Saison steigt: Als zweite deutsche Top-Band neben den Toten Hosen werden Rammstein im nächsten Jahr bei den Festivals Rock am Ring und Rock im Park auftreten.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Konzerttipp
Lieben es, ihr Publikum voll zu beanspruchen: Opeth.

Sie haben schon eine bedeutenden Wegstrecke zurückgelegt: Opeth. Freute es ihre Jünger in frühen Jahren, abzutauchen in die finsteren Tiefen von Death und Black Metal, so tun sich heute noch immer mythische Abgründe auf. Nur, dass die Schweden nun mehr im verzwirbelten Progressive Rock zu Hause sind. Doch nichts währt ewig.

  • Kommentare
mehr
www.esprit.de
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?