Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kultur
Berlinale
Goldener Bär für den Film „Körper und Seele“ von Regisseurin Ildiko Enyedi.

Kluge Berlinale-Jury: Die Ungarin Ildikó Enyedi gewinnt den Goldenen Bären mit der Liebesgeschichte „On Body and Soul“.

mehr
Mit 91 Jahren
In „Twin Peaks“ spielte David Frost den Part des Doktor Hayward.

Er war einer der bekanntesten Serienstars des amerikanischen Fernsehens. Jetzt ist Warren Frost im Alter von 91 Jahren gestorben.

mehr
Erstes Fazit zur 67. Berlinale
Filmszene aus „Die andere Seite der Hoffnung“

Die Berlinale-Beiträge waren laut Filmkritiker Stefan Stosch eher mäßig. Aki Kaurismäkis „Die andere Seite der Hoffnung“ ist einer der wenigen Filme mit Bären-Potenzial. Warum wird der Spielfilm des Finnen so heiß gehandelt? Und mit welchen Problemen hatte Festivalchef Dieter Kosslick zu kämpfen? Ein Rückblick.

  • Kommentare
mehr
67. Internationale Filmfestspiele
67. Internationale Filmfestspiele in Berlin: Regisseur Aki Kaurismäki aus Finnland.

Vor der Preisvergabe: Der finnische Regisseur Aki Kaurismäki gilt als Bären-Kandidat bei einer mäßigen Berlinale.

  • Kommentare
mehr
Lesung in Wilhelmshorst
Hermann und Magnusson im Peter-Huchel-Haus

Die Kultautorin Judith Hermann, bekannt durch ihren Kurzgeschichtenband „Sommerhaus, später“ (1998), las am 16. Februar im Peter-Huchel-Haus aus ihren Erzählungen „Lettipark“. Für die melancholischen Figuren und den komprimierten Schreibstil ist die 46-Jährige bekannt. Doch war auch die Lesung ein Erfolg?

  • Kommentare
mehr
Jubiläum fernab von Kuba
Sängerin Chris Doerk im Februar 2017 in Berlin – kurz vor ihrem 75. Geburtstag

Baskenmütze und ein herzhaftes Lachen: Das ist unverkennbar die DDR-Schlagersängerin Chris Doerk. In den 1960er und 1970er Jahren war sie mit ihrem Kollegen Frank Schöbel verheiratet. Beide galten als Schlager-Traumpaar. Was macht die Sängerin heute? „Ich schminke mich nicht gern und hasse BHs“, sagt sie bei einem Treffen in Berlin.

  • Kommentare
mehr
Comeback
Leadsänger Peter Garrett war zwischenzeitlich Umweltminister in Australien.

15 Jahre nach ihrer Auflösung hat die australische Rockband „Midnight Oil“ ihr Comeback und eine Welttournee angekündigt. Sie will auch in Deutschland auftreten.

mehr
Weltpremiere von „In Zeiten des abnehmenden Lichts“
Die ganze Familie ist versammelt bei der Party zum 90. Geburtstag des  unbelehrbar überzeugten  Kommunisten Wilhelm Powileit (Bruno Ganz).

Das Buch „In Zeiten des abnehmenden Lichts“ galt lange als unverfilmbar – doch am Donnerstag hat der Film auf der Berlinale Weltpremiere gefeiert. Dem Filmemacher Matti Geschonnecks und dem Drehbuchautoren Wolfgang Kohlhaase ist ein großartiges Werk gelungen. Im Zentrum steht eine Geburtstagsfeier, die ganz anders endet, als erhofft.

  • Kommentare
mehr
www.esprit.de
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Sollte es für Erst- und Zweitklässler Zensuren geben?