Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur 1600 Pandas aus Pappmaché in Bangkok
Nachrichten Kultur 1600 Pandas aus Pappmaché in Bangkok
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 04.03.2016
Nur noch etwa 1600 Große Pandas leben in Freiheit. Foto: Rungroj Yongrit
Anzeige
Bangkok

iert und wurde bereits in mehreren Städten weltweit gezeigt, in Deutschland bereits im Jahr 2013.

Nach WWF-Angaben leben noch etwa 1600 Große Pandas in Freiheit. Am Freitag wurden die schwarz-weißen Panda-Figuren in Bangkok auf dem Sanam-Luang-Platz gezeigt, im historischen Stadtzentrum in der Nähe des alten Königspalasts. In den kommenden Wochen bis April soll dies noch an weiteren Orten in der thailändischen Hauptstadt geschehen.

dpa

Die Frauen des Thalbach-Clans zeigen in Berlin ein neues Theaterstück. Drei Generationen, ein Projekt.

04.03.2016

US-Sängerin Lady Gaga (29) hat sich ein Tattoo stechen lassen, das sie mit anderen Missbrauchsopfern verbinden soll. Sie präsentierte am Donnerstag (Ortszeit) mehrere Videos und Bilder auf Snapchat, die sie beim Tätowierer zeigen.

04.03.2016
Kultur H.P. Baxxter und Co. im Velodrom Berlin - Kopf aus und Scooter an

H.P. Baxxter ist der Schutzpatron aller Großraumdissen. Am Donnerstagabend hat er mit seiner Techno-Band Scooter im Berliner Velodrom eine lautstarke Messe abgehalten. Mit dabei: Gogo-Girls, Kanonenschläge und Konzertansagen, die Ende der 90er als ausgestorben galten. Sehr viel Trash, sehr viel Spaß.

04.03.2016
Anzeige