Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
8. Berlin Biennale startet - Kunst am grünen Stadtrand

Ausstellungen 8. Berlin Biennale startet - Kunst am grünen Stadtrand

Zeitgenössische Kunst aus aller Welt ist seit Donnerstag bei der 8. Berlin Biennale (bis 3. August) zu sehen. Motto der Schau für moderne Fotografie, Skulptur, Videokunst und Malerei: Raus aus Berlin-Mitte mit seinen vielen Galerien und Kunstevents.

Voriger Artikel
Mann greift Brad Pitt auf rotem Teppich an
Nächster Artikel
Lady Gaga sagt Konzerte wegen Bronchitis ab

Werke des Künstlers Leonor Antunes.

Quelle: Hauke-Christian Dittrich

Berlin. Der kanadisch-kolumbianische Kurator Juan A. Gaitán zeigt die meisten der von ihm ausgewählten Arbeiten aus aller Welt am grünen Stadtrand - in den Museen Dahlem und im Haus am Waldsee in Zehlendorf.

Die vom KW Institute for Contemporary Art organisierte Ausstellung stellt mehr als 50 Werke von Künstlern unter anderem aus Deutschland, Indien, Pakistan, Griechenland, Portugal, Kolumbien, Großbritannien, Australien, China, Schweden und den USA vor. Die meisten der Werke schufen die Eingeladenen extra für die Biennale.

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140529-99-02745_large_4_3.jpg

Werke des Künstlers Leonor Antunes.

Zur Bildergalerie

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
www.esprit.de
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?