Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
"A Perfect Day": Del Toro arbeitet für die gute Sache

Film "A Perfect Day": Del Toro arbeitet für die gute Sache

 Irgendwo auf dem Balkan im Jahr 1995. Mambrú, der Zyniker B und Sophie arbeiten für eine nicht-staatliche Hilfsorganisation. Sie müssen die Wasserversorgung eines Dorfes wieder herstellen.

Voriger Artikel
"Rettet Raffi!": Sammy jagt die Hamster-Entführer
Nächster Artikel
Lagercrantz will noch zwei Millennium-Thriller schreiben

Melanie Thierry als Sophie in einer Szene des Kinofilms «A Perfect Day».

Quelle: X-Verleih

Berlin. Die Arbeit, die zunächst einfach erscheint, entpuppt sich als äußert kompliziert. Denn nicht nur einheimische Kriminelle und UN-Beamte erschweren den Entwicklungshelfern das Leben. 

Der Film "A Perfect Day" des Spaniers Fernando León de Aranoa ist eine Mischung aus Kriegsfilm, Tragikomödie und Road-Movie. An der Seite von del Toro als Mambrú und Teamchef spielen Stars wie Tim Robbins, Mélanie Thierry und Olga Kurylenko. 

(A Perfect Day, Spanien, 2015, 105 Min., FSK o.A., von Fernando León de Aranoa, mit Benicio del Toro, Olga Kurylenko, Tim Robbins)

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
www.esprit.de
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?