Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Abbey-Road: Ansturm von Beatles-Fans macht Probleme
Nachrichten Kultur Abbey-Road: Ansturm von Beatles-Fans macht Probleme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 13.08.2014
Fans der Beatles stellen das Cover-Foto von «Abbey Road» nach. Quelle: Andy Rain
Anzeige
London

n. Viele bleiben auf dem Zebrastreifen stehen und lassen sich im Stile der Beatles fotografieren.

Die Stadtverwaltung will jetzt mit einer sogenannten Lollipop-Lady - vergleichbar mit den Schülerlotsen in Deutschland - reagieren. Die Helfer sollen den Touristen-Ansturm regulieren.

"Tausende Menschen kommen in eine kleine Ecke von Westminster, die dafür nicht geeignet ist", sagte Stadträtin Lindsey Hall dem Lokalblatt "Evening Standard" (Mittwoch). "Wir müssen etwas tun", fügte sie hinzu. Die Abbey Road, wo das Tonstudio der Beatles und zahlreicher anderer Musiker angesiedelt ist, sei zu einem der größten Anziehungspunkte für Touristen in London geworden.

dpa

Mit Trauerbekundungen, Blumen oder Briefen haben Millionen Menschen in aller Welt Abschied von Hollywood-Star Robin Williams genommen. Dutzende Menschen pilgerten am Dienstag zum Haus des überraschend gestorbenen Charakterdarstellers und Komikers ("Good Morning, Vietnam", "Good Will Hunting", "Club der toten Dichter").

13.08.2014

Eine Longlist mit Sasa Stanisic und Thomas Hettche - aber ohne Martin Mosebach. 20 Titel hat eine Kritikerjury am Mittwoch in Frankfurt für das beste Buch des Jahres im deutschsprachigen Raum nominiert.

13.08.2014

Model und Moderatorin Eva Padberg (34) fühlt sich nach dem aktuellen Normalo-Modetrend, Normcore genannt, immer gut angezogen. "Der Spießerlook ist unauffällig, aber sehr hip", sagte Padberg am Rande von Dreharbeiten für die dritte Staffel ihrer Show "InStyle - Das TV-Magazin", die ab Ende September im Bezahlfernsehsender TNT Glitz läuft.

13.08.2014
Anzeige