Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Alexander Klaws gewinnt bei "Let's Dance"
Nachrichten Kultur Alexander Klaws gewinnt bei "Let's Dance"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:13 31.05.2014
Alexander Klaws und Isabel Edvardsson (l) haben sich gegen Tanja Szewczenko und Willi Gabalier (r) durchgesetzt. Quelle: Rolf Vennenbernd
Köln

e.

Klaws legte mit seiner professionellen Tanzpartnerin Isabel Edvardsson (31) drei Nummern aufs Parkett: einen Slowfox ("You Are The Sunshine Of My Life" von Stevie Wonder), einen Freestyle ("Dirty Dancing Medley") und als Lieblingstanz einen Charleston ("Dick & Doof Theme" von Fred Strittmatter und Quirin Amper jr.).

Somit gelang Klaws das Kunststück, innerhalb von etwa elf Jahren zwei große RTL-Wettbewerbe zu gewinnen: 2003 war der Künstler der erste Sieger der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" ("DSDS"), bevor er eine Musical-Karriere machte.

Die RTL-Show kam auch beim TV-Publikum gut an. Das Finale lockte 5,58 Millionen Zuschauer ab drei Jahren (20,5 Prozent Marktanteil) vor die Fernseher - und war damit Quotensieger am Freitagabend. Im Halbfinale der Tanzshow vor einer Woche hatten bereits 5,24 Millionen eingeschaltet.

dpa

Brandenburg Brandenburgkrimi von MAZ-Redakteurin Marion Kaufmann - Brandenburg-Krimi mit verdächtigem Besteck

Der ehemalige Kulturminister und der Cheforganisator des Werderaner Baumblütenfestes: beide tot, ermordert durch einen Schlag auf den Hinterkopf. Marion Kaufmann hat einen Brandenburg-Krimi geschrieben, der genüsslich mit Ost-West-Klischees spielt

18.11.2014

Mit ihren ersten drei Alben liefen sich The National warm, mit "Boxer" (2007) gelang dem 1999 gegründeten US-Quintett schließlich der Sprung aus der Geheimtipp-Nische in die Charts - ganz ohne Hype und Anbiederei.

31.05.2014

Guillaume frisiert sich wie ein Mädchen und benimmt sich auch so. Denn seine Mutter, die sich nach zwei Jungs sehnlichst ein Mädchen wünschte, hat ihn dementsprechend erzogen.

02.06.2014