Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Allergiegefahr: Haarfärbemittel nicht vorher testen
Nachrichten Kultur Allergiegefahr: Haarfärbemittel nicht vorher testen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 02.06.2014
Nicht die Konzentration, sondern wie oft die Farbe mit der Haut in Berührung kommt ist entscheidend für eine Allergie. Ein Selbsttest erhöht daher das Risiko. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand
Berlin

Nicht auf die Hersteller hören: Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) empfiehlt Verbrauchern, vor dem Haarefärben das Produkt nicht erst einmal auf einer kleinen Stelle zu testen. Die Hersteller raten dazu eigentlich, um Allergien gegen den Stoff p-Phenylendiamin (PPD) auszuschließen. Allerdings ist nicht die Konzentration, sondern die Häufigkeit des Kontaktes entscheidend für das Auslösen einer Allergie. Ein Selbsttest erhöhe daher das Risiko, erläutert das BfR.

Der Stoff PPD verbindet sich in Haarfärbemitteln unter dem Einfluss von Wasserstoffperoxid mit Kupplersubstanzen zu einem Farbpigment. Dieses dringt in das Haar ein und färbt es dauerhaft. Auch zum Beispiel in dunklen Lederwaren und dunklen Textilien wird PPD als Färbemittel eingesetzt.

dpa

Dornröschen einmal ganz anders: Die Disney-Verfilmung des Grimms-Märchens, aus der Perspektive der "bösen" Fee erzählt, hat am Wochenende Furore gemacht. "Maleficent - Die dunkle Fee" spielte nach vorläufigen Angaben des Boxoffice-Mojo vom Montag weltweit 170,6 Millionen Dollar (125 Millionen Euro) ein.

02.06.2014

Joe Henry führt zwei ganz unterschiedliche Musikerleben: als Star-Produzent - und als Singer/Songwriter für Folk-Gourmets. Die Nachrichtenagentur dpa sprach mit ihm in Berlin: über sein neues Album, Erfolg und Kompromisse, Liebe und Ehe, den Schriftsteller-Freund Colum McCann und das große Vorbild Tom Waits.

02.06.2014

Ein Lotto-Spieler aus Nordrhein-Westfalen hat am Samstag mehr als 23,7 Millionen Euro gewonnen. Als einziger Tipper habe er bei dem Spiel 6 aus 49 bundesweit die sechs Zahlen plus die Superzahl richtig vorhergesagt, teilte die Saarland-Sporttoto GmbH für den Deutschen Lotto- und Totoblock am Montag mit.

02.06.2014