Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Ashton Kutcher will Tochter vor Star-Rummel schützen
Nachrichten Kultur Ashton Kutcher will Tochter vor Star-Rummel schützen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:40 30.08.2016
Berühmtheit sei eine anstrengende Sache, meint Ashton Kutcher. Quelle: Paul Buck
Anzeige
Los Angeles

Kutchers Tochter Wyatt aus seiner Ehe mit Kollegin Mila Kunis (33) wird im Oktober 2 Jahre alt.

Sollte Wyatt irgendwann selbst die Entscheidung treffen, ein Star werden zu wollen, wäre er zwar trotzdem damit einverstanden, meinte Kutcher. Berühmtheit sei aber eine anstrengende Sache. "Wenn man in der Öffentlichkeit steht, muss man bereit dafür sein, ausgebuht zu werden", so der Schauspieler. "Sobald man anfängt, die guten Sachen zu glauben, die Leute über einen sagen, muss man auch die schlechten Sachen glauben."

dpa

Rund sieben Wochen nach der Geburt ihres Babys zieht es US-Schauspielerin Liv Tyler ("Herr der Ringe") zurück an den Filmset - gemeinsam mit Tochter Lula Rose.

30.08.2016

Ihre Spielfreude wird The Greasy Slicks eine Menge Fans bescheren. Soviel ist mal sicher. Die Jungspunde aus London werden am Monatsende ihr allererstes Album veröffentlichen. In Berlin heizen die drei dann schon mal die Vorfreude darauf an. Ein Trio als gut geölte Groove-Maschine.

01.09.2016

Exit vom "Biebxit": Das Profil von Justin Bieber (22) auf der Foto-Plattform Instagram ist wieder öffentlich sichtbar. Der kanadische Sänger hatte es vor zwei Wochen nach Hass-Postings von Followern gegen seine mutmaßliche neue Freundin auf privat gestellt.

29.08.2016
Anzeige