Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Aufeinander abfahren: Speeddating im Bus in Trier
Nachrichten Kultur Aufeinander abfahren: Speeddating im Bus in Trier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:28 14.04.2016
Die große Liebe anstatt nur einer Fahrt von A nach B, so der Plan des Speddating im Bus. Foto: Stadtwerke Trier
Anzeige
Trier

Pro Fahrt sind jeweils zehn Männer und zehn Frauen in verschiedenen Altersgruppen an Bord - alle sieben Minuten wird der Gesprächspartner gewechselt. Bei gegenseitigem Wiedersehenswunsch werden die Kontaktdaten der Teilnehmer im Anschluss ausgetauscht. Insgesamt sechs Fahrten sind geplant, jede Tour soll rund zwei Stunden dauern.

dpa

Die Band a-ha ist zurück, jedenfalls für kurze Zeit. In Berlin zünden die Norweger ein Hit-Feuerwerk. Sie sind rockiger als zuvor - und müssen sich trotzdem die Frage stellen, ob die Bühne ihnen noch Spaß macht.

14.04.2016

Der Entertainer Friedrich Liechtenstein (57, "Supergeil") hält ein Schulfach Lebenskunst für überfällig. Gelassenheit und Vertrauen zum eigenen Bauchgefühl sollte man Kindern beibringen, findet er.

14.04.2016

A-ha gehören zu den größten Popstars der 80er-Jahre. Ihr Comeback-Konzert in der Berliner Mercedes-Benz-Arena gerät aber zum öden Abwasch einstiger Erfolge. Die Gesichtshaut des smarten Sängers Morten Harkets hat die Jahrzehnte besser überstanden als seine Songs.

14.04.2016
Anzeige