Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Augenblicke: Schicken Sie uns ihre schönsten Bilder
Nachrichten Kultur Augenblicke: Schicken Sie uns ihre schönsten Bilder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:40 06.07.2018
Quelle: Foto: Michael Schulmeister
Anzeige
Potsdam

In Brandenburg beginnen heute die Sommerferien, und damit können sich viele Familien über kurz oder lang auch auf einen Urlaub freuen. Wenn es nicht ans Meer oder in ferne Länder geht, lassen sich auch vor der Haustür viele Dinge gemeinsam erleben.

Etwa eine Foto-Radtour, wie sie Michael Schulmeister aus Eichwalde (Dahme-Spreewald) mit seinem Enkel im vergangenen Jahr unternommen hat. Und während der Junge sich im Getreidefeld bemühte, Kornblumen und Mohn aus einem besonderen Winkel in den Sucher zu bekommen, wurde er unbemerkt selbst zum Fotomotiv. Der Opa fand den Schnappschuss so gelungen, dass er ihn zum Leserfotowettbewerb der MAZ einsandte.

Ihre Augenblicke des Jahres

Auch Sie können Ihre schönsten Fotos mit anderen MAZ-Lesern teilen, online und auf Papier gedruckt. Ihre Teilnahme haben wir in diesem Jahr vereinfacht. Jeder Hobbyfotograf darf bis zu sechs Bilder hochladen oder einschicken. Die Themenwahl ist frei, es gibt keine Kategorien. Einzige Bedingung: Das Foto muss ein „Augenblick 2018“, also in diesem Jahr fotografiert worden sein. Wer teilnehmen kann, welche Preise es zu gewinnen gibt, welche Formate die Bilder haben sollten – Alle Fragen rund um das schönste Leserfoto 2018 beantworten wir hier.

Die MAZ ist eine Lokalzeitung im Land Brandenburg, aber natürlich können auch Fotoamateure aus Berlin oder anderen Regionen gerne an diesem Wettbewerb teilnehmen. Wenn allerdings Ihr Wohnort nicht in Brandenburg liegt, müssen die eingereichten Bilder hier aufgenommen worden sein.

Foto-Upload

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen und zum Foto-Upload für den MAZ-Leserwettbewerb „Augenblicke 2018“.

Siegerehrung Augenblicke 2017

Die Jury sind Sie

Auch die Wahl der Preisträger haben wir aktualisiert. Die Jury sind jetzt Sie! Aus den erfahrungsgemäß mehreren tausend eingesandten Fotos wird zunächst eine Fachjury 30 Motive auswählen. Zehn davon werden prämiert. Die Abstimmung startet im Januar 2019 online unter MAZ-online.de/augenblicke. Das Foto mit den meisten Punkten wird dann das MAZ-Leserfoto 2018. Das beste Jugendfoto wird gesondert gewählt.

Wie in den vergangenen Jahren gibt es auch wieder attraktive Preise zu gewinnen. Was genau, das werden wir ihnen hier im Laufe des Jahres verraten. Einsendeschluss ist Montag, der 7. Januar 2019.

Gutes Licht und viel Glück!

Foto-Upload

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen und zum Foto-Upload für den MAZ-Leserwettbewerb „Augenblicke 2018“.

Von Detlev Scheerbarth

Ein ziemlich geschmackloser Aufreißer steht in der romantischen Komödie „Liebe bringt alles ins Rollen“ (Kinostart am 5. Juli) nach einer besonders drastischen Lüge vor einem Scherbenhaufen. Trotzdem sieht alles nach einem Happy End aus.

05.07.2018

Western aus weiblicher Perspektive: Jessica Chastain ist „Die Frau, die vorausgeht“ (Kinostart: 5. Juli) – und Sitting Bulls Vertraute wurde.

05.07.2018

Töchter finden es ätzend, wenn Mütter auf die Schnapsidee kommen, am selben College zu studieren. Passiert im wahren Leben nicht allzu oft, gewiss. Regisseur Ben Falcone versucht in der Komödie „How to Party with Mom“ (Kinostart am 5. Juli), mit dieser Konstellation Komik zu erzeugen.

04.07.2018
Anzeige