Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Berliner C/O zeigt Anton-Corbijn-Retrospektive
Nachrichten Kultur Berliner C/O zeigt Anton-Corbijn-Retrospektive
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 06.11.2015
Zum 60. Geburtstag von Anton Corbijn zeigt die Berliner C/O Galerie eine umfassende Retrospektive des Künstlers. Quelle: Jörg Carstensen
Anzeige
Berlin

r.

Die Ausstellung umfasst zwei Teile, die zuvor auch schon in Den Haag zu sehen waren: "Hollands Deep" bietet nach Angaben der Galerie einen Überblick über sein gesamtes Werk der vergangenen 40 Jahre, "1-2-3-4" versammelt seine Fotos aus der Musikwelt - von den Rolling Stones über U2, Nirvana, Tom Waits bis zu Depeche Mode und Herbert Grönemeyer.

"Zwischen rauer Körnigkeit, spontaner Unschärfe und harten Kontrasten schimmern in Anton Corbijns Fotos eine tiefe Verletzlichkeit und große Vertrautheit hervor - flüchtige, vielschichtige und unendlich fesselnde Nuancen von Intimität", erklärte die Galerie zur Ausstellungseröffnung. Seit seinem ersten Spielfilm "Control" (2008) wandte sich der Künstler verstärkt der Filmarbeit zu. Zuletzt kam das Biopic "Life" über James Dean heraus.

dpa

George Barris, Designer legendärer Fernseh- und Filmautos wie etwa des Batmobils oder K.I.T.T., ist tot. Er starb am Donnerstag in seinem Haus im Schlaf, wie seine Schwester der Deutschen Presse-Agentur bestätigte.

06.11.2015

Die Modewelt ist nach Ansicht von Ex-Supermodel Tatjana Patitz (49) heute gnädiger mit alternden Stars als früher. "Alles hat seine Phasen und wenn man älter ist, sollte man nicht zur Seite geschmissen werden, weil es jüngere Gesichter gibt.

06.11.2015

Das Berliner Berghain ist für ausschweifende Partynächte weltbekannt. Wenn zwischen den dicken Mauerm des Berliner Techno-Tempels eine zarte Indiepop-Elfe wie Julia Holter auftritt, ist das schon mal ein schöner Kontrast.

06.11.2015
Anzeige