Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Berliner Fans trauern um David Bowie
Nachrichten Kultur Berliner Fans trauern um David Bowie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 11.01.2016
Trauer um David Bowie in der Hauptstraße 155, dem ehemaligen Wohnhaus des Musikers in Berlin. Quelle: Jens Kalaene
Anzeige
Berlin

Eine 62-jährige Schönebergerin brachte einen Strauß weißer Rosen an die Hauptstraße 155. "Ich bin ja mit ihm groß geworden", sagte sie. Der mit 69 Jahren an Krebs gestorbene Rockstar hatte in den 70er Jahren eine seiner kreativsten Zeiten in Berlin verbracht. 2014 erschien nach zehnjähriger Plattenpause seine Single "Where Are We Now", in der er melancholisch an diese Zeiten erinnert.

dpa

Brutale Rache statt lesbischer Liebe: Bei den Golden Globes wird ein Überlebensthriller zum großen Sieger gekürt, der gefühlvolle Favorit geht leer aus. Doch nun kann Leonardo DiCaprio umso ausgelassener feiern.

11.01.2016

Die Gala zu den Golden Globes in Los Angeles hat auch modisch wieder einige Höhepunkte geboten. Schauspielerin Brie Larson (26) präsentierte sich im gold-glitzernden Paillettenkleid - passend zu ihrer goldenen Trophäe, die sie als beste Schauspielerin in einem Drama ("Room") gewann.

11.01.2016

Die britischen Schauspieler Jason Statham (48, "The Transporter") und Rosie Huntington-Whiteley (28, "Mad Max") haben sich verlobt. Das bestätigten ihre Sprecher mehreren US-Medien.

11.01.2016
Anzeige