Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Bestsellerautorin Jackie Collins gestorben
Nachrichten Kultur Bestsellerautorin Jackie Collins gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:48 20.09.2015
Jackie Collins ist tot. Foto: Nina Prommer
Anzeige
Los Angeles

Die Bestsellerautorin Jackie Collins ist tot. Die Engländerin, Schwester der Schauspielerin Joan Collins ("Der Denver-Clan") starb am Samstag in Beverly Hills bei Los Angeles an Brustkrebs, wie ihre Familie der Deutschen Presse-Agentur bestätigte. Collins, die weltweit Erfolge mit ihren Büchern feierte, wurde 77 Jahre alt.

"Mit entsetzlicher Trauer müssen wir den Tod unserer wunderschönen, dynamischen und einzigartigen Mutter bekanntgeben", hieß es von den Kindern der Engländerin, die in Kalifornien lebte. "Sie lebte ein wunderbares Leben und wurde von Familie, Freunden und Millionen Lesern, die sie über vier Jahrzehnte unterhielt, verehrt. Sie war eine wahre Inspiration, eine Vorreiterin für Frauen in der Literatur und eine kreative Urgewalt. Sie wird in ihren Charakteren weiterleben, aber wir vermissen sie schon mehr, als man mit Worten ausdrücken kann."

Sowohl in England als auch in Kalifornien soll es Trauerfeiern geben, die sollen aber in ganz privater Atmosphäre stattfinden. Collins hatte drei Kinder von ihrem zweiten Ehemann, der 1992 starb. Statt Blumen bat die Familie um Spenden für eine Organisation, die die Bekämpfung von Brustkrebs unterstützt.

Collins schrieb vor allem über Gefühle, allerdings selten ganz romantisch. Es ging um Leidenschaft und Eifersucht, Intrige und Verrat. Anfangs war auf den Büchern, einige hatten Titel wie "Das Luder" oder "Die Stute", statt Jackie Collins ihre Schwester - Joan Collins, bekannt als "Alexis, das Biest" aus der Serie "Der Denver-Clan".

dpa

Oans, zwoa, gsuffa! Die Maß Bier kostet 2015 auf dem Oktoberfest mehr als zehn Euro. Viele Promis leisten sich das - von Mireille Mathieu bis Florian Silbereisen. Und schon nach 80 Minuten kümmern sich Sanitäter um die erste Alkoholvergiftung.

19.09.2015

Der Sänger Morrissey ("Everyday Is Like Sunday") will nicht mehr bei Livekonzerten in seinem Heimatland Großbritannien auftreten. Zwei bevorstehende Konzerte im Londoner Stadtteil Hammersmith könnten die letzten sein, schrieb er in einer Notiz für eine Fanseite.

19.09.2015

Die TV-Moderatorin Ina Müller will wieder zur Schule. Auf einer Sprachschule in London will die 50-Jährige ihr Englisch verbessern. "Ich kann Englisch nicht richtig gut.

19.09.2015
Anzeige