Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Bitterfelder Kinder fordern Günther Jauch zum Duell
Nachrichten Kultur Bitterfelder Kinder fordern Günther Jauch zum Duell
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:47 13.04.2016
Günther Jauch soll Fragen beantworten. Quelle: Rolf Vennenbernd
Bitterfeld

Anlass ist eine Aufgabe, die in Jauchs Sendung vom 21. März gestellt wurde: "Wofür braucht man als deutscher Individualtourist eine Genehmigung des Umweltbundesamtes?", hieß es da - und eine der vorgegebenen Antwortmöglichkeiten lautete: "Ausflug nach Bitterfeld". "Das hat Mitglieder des Fördervereins unserer Schule so empört, dass sie den Einfall für das Video hatten", sagte die Leiterin der Grundschule Anhaltsiedlung, Heike Lohrengel, am Mittwoch.

Der Ratekandidat hatte nach Jauchs Aussage, wonach der Chemiestandort sich durch verseuchte Böden und kranke Menschen ausgezeichnet habe, die Stadt mit Tschernobyl verglichen - dem Ort der Reaktorkatastrophe von 1986.

Einen Tag lang drehten die Vereinsmitglieder und deren Kinder spontan und ohne Drehbuch an verschiedenen Stellen in Bitterfeld. Sie wollen zeigen, wie sehr sich die Stadt seit dem Mauerfall verändert hat.

Die Kids fragen etwa an einem idyllisch anmutenden Strand: "Bitterfeld hat einen See. Wie heißt dieser? A: Balaton, B: Goitzsche, C: Gardasee, E: Ostsee?" Am Ende des Films sagt ein Junge: "So Günther, jetzt sind Deine Joker alle. Komm zu uns nach Bitterfeld und spiel mit uns "Wer wird Millionär? für Kinder"."

Das Video wurde auf der Facebook-Seite des Fördervereins bislang rund 50 000 Mal abgerufen.

dpa

Tag der Tiere für den royalen Besuch in Indien: Im Nationalpark treffen Prinz William und Kate auf ein Nashorn und füttern verwaiste Elefanten. Nur einen bekommen sie nicht zu Gesicht.

13.04.2016
Ostprignitz-Ruppin Lied über Ritter Kahlbutz auf Youtube zu sehen - Blinde Akkordeonspielerin belebt Ritter-Lied

In Brandenburg kennt fast jeder die Geschichte von Ritter Kahlbutz. Die Mumien-Sage war Vorlage für die Kinderserie „Spuk aus der Gruft“, einen Horrorfilm und ein Kinderbuch. Jetzt erlebt das Lied von Ritter Kahlbutz eine Wiederauferstehung auf Youtube. Eine blinde Akkordeonspielerin interpretiert das Moritat über das gruselige Verbrechen.

13.04.2016

Tanzen und feiern für einen guten Zweck: Beim „Peace x Peace“-Festival „Your Voice for Children“ am 5. Juni in der Berliner Waldbühne wird einiges geboten sein. Und der eine oder andere Star wird dabei sein. Seit Mittwoch gibt es Karten.

13.04.2016