Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Bollywood-Star Priyanka Chopra für "Baywatch" im Gespräch
Nachrichten Kultur Bollywood-Star Priyanka Chopra für "Baywatch" im Gespräch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:58 13.01.2016
Wird Priyanka Chopra eine Rettungsschwimmerin? Foto: Warren Toda
Anzeige
Los Angeles

Wie das Kinoportal "Deadline.com" berichtet, würde Chopra eine Bösewichtfigur spielen. Es wäre das englischsprachige Spielfilmdebüt der Inderin. Sie spielt bereits in der TV-Serie "Quantico" beim Sender ABC als FBI-Agentin mit.

Neben Zac Efron und Dwayne Johnson als Rettungsschwimmer steht auch schon das US-Model Kelly Rohrbach als Nachfolgerin von Pamela Anderson für die Rolle der Bademeisterin C.J. Parker fest. Als Regisseur ist Seth Gordon ("Kill the Boss") an Bord. Die 90er-Jahre-Serie machte David Hasselhoff als Rettungsschwimmer von Malibu berühmt.

dpa

Der britische Film- und Theaterregisseur Michael Grandage (53) will den australischen Star Nicole Kidman (48) ein zweites Mal vor die Kamera holen. Zunächst ist Kidman an der Seite von Colin Firth und Jude Law in Grandages "Genius" zu sehen.

13.01.2016

Schauspieler Gérard Depardieu (67) verkörpert in einem neuen Film den Sowjetdiktator Josef Stalin. Die Dreharbeiten zu dem Werk der französischen Schauspielerin und Regisseurin Fanny Ardant hätten in Portugal begonnen, teilte Sergej Simagin vom russischen Kinokonzern Mosfilm der Agentur Ria Nowosti zufolge mit.

13.01.2016

Nach den Übergriffen von Köln an Silvester hat sich die Schauspielerin Uschi Glas (71) dagegen ausgesprochen, dass Frauen bei sich selbst etwas ändern. "Auf keinen Fall müssen sich Frauen jetzt anders verhalten", sagte sie dem Magazin "Bunte".

13.01.2016
Anzeige