Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Brad Pitt reagiert auf Teppich-Attacke
Nachrichten Kultur Brad Pitt reagiert auf Teppich-Attacke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:49 03.06.2014
Brad Pitt wurde auf dem roten Teppich belästigt. Foto: Facundo Arrizabalaga
Anzeige
Los Angeles

n. Aber wenn der Typ so weitermacht, verdirbt er es den Fans, die den ganzen Abend auf ein Autogramm oder Selfie warten", schrieb Pitt in einem Statement an das "People"-Magazin. Stars würden durch solche Aktionen misstrauischer, sich einer großen Menge zu nähern.

Der Ukrainer Serdjuk, der bereits Stars wie Will Smith und Leonardo DiCaprio mit Knutsch- und Umarmungsversuchen belästigte, war vergangenen Mittwoch bei einer Filmpremiere plötzlich auf den roten Teppich gelaufen. "Dieser Verrückte hat versucht, sein Gesicht in meinem Schritt zu vergraben. Ich habe ihn zweimal leicht auf den Hinterkopf geschlagen, um seine Aufmerksamkeit zu bekommen", erklärte Pitt. Dann habe der Mann nach seiner Brille gegriffen.

Der Angreifer wurde von einem Gericht zu einer Bewährungs- und Geldstrafe sowie Sozialdienst verdonnert. Außerdem muss er roten Teppichen künftig fernbleiben. "Wenn er nochmal versucht, unter das Kleid einer Frau zu gucken, wird er getreten", sagte Pitt.

dpa

CDU-Politiker Wolfgang Bosbach (61) hat bei "Wer wird Millionär?" vergebens auf eine Antwort von ganz oben gehofft. Kanzlerin Angela Merkel ging nicht dran, als Bosbach in der am Montagabend ausgestrahlten RTL-Sendung bei ihr anrief.

03.06.2014

Berlin (dpa) - Der Sänger Andreas Bourani (30) ist ein begeisterter Fußball-Fan, hat aber nach eigener Aussage selbst zwei linke Füße. Bei der WM in Brasilien drückt er dem deutschen Team nicht nur die Daumen, sondern glaubt auch ganz fest an den Titelgewinn.

03.06.2014

Mit einer Trauerfeier in Salzburg werden am 13. Juni Freunde, Wegbegleiter und Vertreter des öffentlichen Lebens Abschied von Karlheinz Böhm nehmen. Der Schauspieler und Gründer der Äthiopienhilfe "Menschen für Menschen" war vergangene Woche im Alter von 86 Jahren gestorben.

03.06.2014
Anzeige