Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Briten mögen "Deutschland 83" - und Jogginganzüge
Nachrichten Kultur Briten mögen "Deutschland 83" - und Jogginganzüge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 14.01.2016
Die Schauspieler Jonas Nay (l) und Ludwig Trepte am Set der achtteiligen Serie «Deutschland 83». Quelle: Ralf Hirschberger
Anzeige
London

Dabei begeistert die Kritiker nicht nur der historische Gehalt; mode- und frisurenmäßig sei die Serie ganz vorn mit dabei, schwärmt etwa der "Guardian": "Retro-Sportklamotten, mit denen sich die Welt 2016 identifizieren kann." Auch der "Telegraph" ist begeistert von den Trainingsanzügen. Sahnehäubchen für die Macher: Obwohl die Serie auf der Insel auf Deutsch mit Untertiteln läuft, sind die Quoten auch sehr ordentlich.

dpa

Wer noch immer nicht genug vom Rummel um den neuen "Star Wars"-Film hat, der kann in New York nun auch noch Sport machen wie ein echter Jedi. Die Fitnesskette New York Sports Club bietet neuerdings "Awaken Your Inner Force"-Kurse an (etwa: Wecke deine innere Stärke), in Anspielung an den Titel des neuen Films "Das Erwachen der Macht".

14.01.2016

Schwarz-weiße Porträtfotos auf Glasplatten nach einer mehr als 150 Jahre alten Methode bietet der Fotograf Oleg Farynyuk in Berlin an. Der Ukrainer benutzt das Mitte des 19. Jahrhunderts erfundene Kollodium-Nassplatten-Verfahren.

14.01.2016

Ob Shakespeare-Held, "Harry Potter"-Lehrer oder depressiver Intellektueller: Alan Rickman glänzte eigentlich in jeder Rolle. Mit 69 starb der Charakterdarsteller an Krebs. Ein Nachruf.

14.01.2016
Anzeige