Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Britische Royals machen 93-Jährigen glücklich
Nachrichten Kultur Britische Royals machen 93-Jährigen glücklich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 11.04.2016
Prinz William und Kate in Mumbai beim Gespräch mit Schülern. Quelle: Divyakant Solanki
Anzeige
Mumbai

"Er war so unglaublich glücklich", sagte sein Sohn, Afshin Kohinoor, am Montag der dpa. Sein Vater habe William gebeten, die besten Grüße an seine Großmutter, die Queen auszurichten. Auch sollten die Royals ihren beiden Kindern George und Charlotte, die nicht auf der Reise dabei sind, ein Küsschen von ihm geben.

Zur Galerie
Auf den Geschmack kommen: Prinzessin Kate und Prinz William probieren Dosas.

Kohinoor betreibt in der Metropole Mumbai das Kult-Restaurant "Britannia". Dort hängen ein Porträt von Königin Elizabeth II. und ein großer Pappaufsteller von Kate und William. Der Kensington-Palast twitterte ein Foto, das den Besuch zeigt: Kate hat einen Strauß mit gelben Blumen in der Hand, William lacht herzlich und Kohinoor hat seine Hände zum indischen Gruß "Namaste" gefaltet.

Bei einem Treffen mit Jungunternehmern sprachen die königlichen Gäste außerdem über Start-up-Ideen, probierten einen Formel-1-Simulator aus und bissen in ein Dosa, einen indischen Pfannkuchen. William hatte vor der Reise gestanden, dass er sich mit scharfem Essen "mühe". Kate hingegen erklärte, sie liebe die indische Küche.

dpa

Bizarr ist es schon irgendwie. Jan Böhmermann erhält den begehrten Grimme-Preis, wird aber auch wegen seiner "Schmähkritik" am türkischen Präsidenten Erdogan attackiert. Derweil bekennt Springer-Boss Mathias Döpfner: "Ich habe laut gelacht."

11.04.2016

Obwohl Tad Doyle vor knapp 30 Jahren mit seiner Band Tad der große Durchbruch versagt blieb, gehört er zu den Stammvätern des Grunge-Rock. Den kommerziellen Erfolg sahnten andere ab. Ihre Namen sind bekannt. Unverdrossen macht Tad weiter. Brothers of the Sonic Cloth heißt seine neueste Band. Sein Debüt stellt das Trio am Mittwoch in Berlin vor.

11.04.2016

Der taiwanisch-kanadische Designer Jason Wu (33) hat seinen langjährigen Partner Gustavo Rangel geheiratet. "An diesem Wochenende habe ich einen der glücklichsten Tage meines Lebens gefeiert", schrieb Wu am Montagmorgen auf Instagram.

11.04.2016
Anzeige