Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Brooke Shields hat Angst vor Alkoholsucht
Nachrichten Kultur Brooke Shields hat Angst vor Alkoholsucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:17 09.09.2015
Brooke Shields weiß, dass sie nicht zu tief ins Glas schauen sollte. Quelle: Jan-Philipp Strobel
Anzeige
München

Ihre Mutter sei alkoholkrank gewesen, und auch väterlicherseits gebe es Alkoholismus in ihrer Familie. "Ich weiß, dass ich die Veranlagung habe, zu viel zu trinken."

Die Erinnerung an den Tod ihrer Mutter Teri vor drei Jahren mache ihr noch immer zu schaffen. "Ich habe sofort einen Knoten im Magen, es war einfach so furchtbar. Ich muss mich zwingen, nicht ständig dahin zurückzugehen, denn es führt ja zu nichts." 

Teri Shields startete die Karriere ihrer Tochter im Alter von elf Monaten, als sie das Baby für eine Seifenwerbung fotografieren ließ. Später wurde ihr vorgeworfen, Brooke auszubeuten. Das Mädchen spielte schon im Alter von zwölf Jahren in dem Film "Pretty Baby" eine Prostituierte und erregte als Teenager Aufsehen mit provokativer Jeans-Werbung.

dpa

Für den schwedischen Bestseller-Autor Henning Mankell (67) macht sich sein Krebsleiden im Alltag kaum bemerkbar. "Ich habe keine Schmerzen, manchmal muss ich mich sogar daran erinnern, wie krank ich bin", sagte er dem Magazin "Stern".

09.09.2015

Das frühere Supermodel Tatjana Patitz (49) ist nach eigenen Worten kein Fan von sozialen Medien. "All diese Selfies mit all den Followern. Ich habe diese Welt noch nicht ganz verstanden", sagte sie dem deutschen "People"-Magazin.

09.09.2015

Hollywood-Star Arnold Schwarzenegger (68, "Terminator: Genisys") wird seine Trophäensammlung weiter vergrößern. Der Action-Schauspieler erhält Ende September beim Filmfestival in Zürich den "Golden Icon"-Preis für sein Lebenswerk.

09.09.2015
Anzeige