Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Chelsea Clinton verlässt mit Baby das Krankenhaus
Nachrichten Kultur Chelsea Clinton verlässt mit Baby das Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:40 21.06.2016
Nur fröhliche Gesichter: Chelsea Clinton verlässt mit Baby Aidan, ihren Eltern und ihrem Mann das Krankenhaus. Foto: Andrew Gombert
Anzeige
New York

Dabei trug Chelsea ihren neugeborenen Sohn Aidan auf dem Arm, wie auf Fotos zu sehen war.

Die frühere und möglicherweise auch zukünftige "First Daughter" hatte den Jungen am Samstag zur Welt gebracht. Sie ist seit 2010 mit dem Investmentbanker Mezvinsky verheiratet. Das Paar hat auch eine Tochter, Charlotte, die im September zwei Jahre alt wird. Mit rundem Babybauch hatte Chelsea Clinton ihrer Mutter im Vorwahlkampf immer wieder zur Seite gestanden.

dpa

Tanzen kann selbst für Sportprofis anstrengend sein: Ein Auftritt im Video der Sängerin Beyoncé hat US-Tennis-Star Serena Williams (34) fiesen Muskelkater beschert.

21.06.2016

Öffentliche Kunst - privat gesponsert. Diese Kombination hat das Museum für Moderne Kunst (MMK) in Frankfurt groß gemacht. Zielstrebig wird die Sammlung von Weltgeltung ausgebaut - und auch in einem Büroturm gezeigt. Jetzt wird das MMK 25 Jahre alt.

21.06.2016

Der italienische Pianist und Komponist Ludovico Einaudi ("Ziemlich beste Freunde") hat mit einem Konzert im Eismeer gegen die Zerstörung der Arktis protestiert.

21.06.2016
Anzeige