Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Chillen lernen: Nachwuchs bei Stuttgarter Faultieren
Nachrichten Kultur Chillen lernen: Nachwuchs bei Stuttgarter Faultieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 27.04.2016
Ein Faultierbaby hat es sich auf dem Bauch seiner Mutter gemütlich gemacht. Quelle: Thomas Hörner/Wilhelma Stuttgart
Anzeige
Stuttgart

Anfang April kam der inzwischen elfte Nachwuchs des Faultier-Paares Mike und Marlies zur Welt, wie der zoologisch-botanische Garten Wilhelma am Mittwoch mitteilte.

Im zotteligen Fell seiner Mutter war der oder die Kleine für die Zoobesucher lange kaum zu entdecken. "Das Geschlecht ist bei Faultieren schwer zu erkennen", erklärte Tierpfleger Thomas Rapp. "Manchmal wissen wir ein ganzes Jahr lang nicht, woran wir sind."

Faultiere leben im tropischen Regenwald. Ihr relaxt wirkender Lebensstil ist für sie Tarnung und Energiesparmodus zugleich. Wer sich wenig bewegt, den entdecken Fressfeinde nicht so leicht. Den Kalorienbedarf zu reduzieren, ist wichtig für sie, da sie sich überwiegend von nährstoffarmen Blättern und Blüten ernähren.

dpa

Kultur Ausstellung der Wissenschaft - Kunst und Permafrost

Im Juni wird Potsdam zum Schauplatz einer internationalen Permafrostkonferenz, auf der es um die Bedeutung gefrorener Landschaften etwa der Arktis für den Klimawandel geht. Eine Designerin macht das Thema zum Inhalt einer künstlerischen Installation und will in einer Crowdfunding-Aktion Unterstützer einbinden. Für die MAZ schildert Geertje Jacob ihr Projekt.

27.04.2016

Ausgerechnet in der Stadt, die niemals schläft: Die äußerst realistische Skulptur eines schlafwandelnden Mannes in Unterhose verblüfft Besucher eines Parks in New York.

27.04.2016

US-Schauspieler Joaquin Phoenix (41, "Her", "Walk the Line") könnte mit dem französischen Star-Regisseur Jacques Audiard ("Der Geschmack von Rost und Knochen", "Dheepan") drehen.

27.04.2016
Anzeige