Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Clemens Meyer wird neuer Mainzer Stadtschreiber
Nachrichten Kultur Clemens Meyer wird neuer Mainzer Stadtschreiber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 24.09.2015
Clemens Meyer geht nach Mainz. Quelle: Lukas Schulze
Anzeige
Mainz

Der Sender, die Stadt und 3sat vergeben die Auszeichnung seit 1985. Meyer, der den Preis im kommenden Februar überreicht bekommt, kann wie seine Vorgänger in die Stadtschreiberwohnung im Mainzer Gutenberg-Museum einziehen und mit dem ZDF eine Dokumentation zu einem wählbaren Thema produzieren.

Meyer schreibe "präzise und einfühlsam" von "prekären Existenzen" und sei ein "souveräner Stilist", begründete die Jury die Wahl. Das habe er etwa mit seinem Debütroman "Als wir träumten" (2006) unter Beweis gestellt. Darin habe Meyer ein wildes Leben zwischen Techno-Partys, Drogen, Bier und Tätowierungen geschildert. Sein Roman "Im Stein" stand 2013 auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis.

Meyer, 1977 in Halle/Saale geboren, erhielt unter anderem schon den Rheingau Literaturpreis (2006), den Clemens-Brentano-Preis (2007) sowie den Preis der Leipziger Buchmesse im Jahr 2008.

dpa

Mehr als 33 Millionen Euro: So viel Geld hat jemand aus Bayern beim Lotto gewonnen. Damit ist der Jackpot endlich geknackt worden - das hatte diesmal lange gedauert.

24.09.2015

Der britische Architekt David Chipperfield macht um die von ihm gestalteten Gebäude nach der Fertigstellung erst einmal einen großen Bogen. "Wenn ein Gebäude von mir fertig ist, kann ich es erst einmal nicht mehr sehen, weil mich jeder Stein daran erinnert, dass ich über Jahre mit Haut und Haaren mit diesem Projekt verwachsen war", sagte der 61-Jährige dem Magazin der "Süddeutschen Zeitung".

24.09.2015

Der Fernsehmoderator Guido Cantz (44) hat als Lockvogel für die ARD-Unterhaltungsshow "Verstehen Sie Spaß?" Geduld lernen müssen. "Die Drehs laufen nie so, wie man sich das vorher ausgedacht hat", sagte er der Deutschen Presse-Agentur.

24.09.2015
Anzeige