Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Clint Eastwood dreht Film über das "Wunder vom Hudson"
Nachrichten Kultur Clint Eastwood dreht Film über das "Wunder vom Hudson"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:08 03.06.2015
Nicht zu stoppen: Clint Eastwood dreht weiter. Quelle: Michael Nelson
Anzeige
Los Angeles

"Miracle on the Hudson" dreht sich um den als "Wunder vom Hudson" genannten Vorfall im Jahr 2009, als der Pilot einen Airbus A320 im New Yorker Hudson River notlanden musste, nachdem Vögel in die Triebwerke geraten waren. Alle 150 Passagiere und fünf Besatzungsmitglieder überlebten das Unglück. Chesley "Sully" Sullenberger wurde als Held gefeiert.

Der Film des Studios Warner Bros. beruht auf den Memoiren des heute 64-jährigen Piloten. Todd Komarnicki liefert das Skript. Die Dreharbeiten sollen im Herbst beginnen. Über den Hauptdarsteller wurde noch nichts bekannt.

Eastwoods Scharfschützendrama "American Sniper", sein 34. Regiewerk, spielte im Frühjahr allein in den USA fast 350 Millionen Dollar ein.

dpa

Auch Baumängel haben manchmal ihre Sonnenseiten. Wie damals, im Frühjahr 2011, als das Rostocker Volkstheater wegen Brandschutzproblemen mehrere Wochen schließen musste.

03.06.2015

RTL-"Superstar" Severino Seeger (28) ist wegen Betrügereien an alten Damen zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Das Landgericht Frankfurt verhängte am Dienstag ein Jahr und neun Monate Haft auf Bewährung.

02.06.2015
Kultur Internationales Filmfestival Karlovy Vary - Dietrich Brüggemann zeigt Neonazi-Satire

Vom 3. bis zum 11. Juli steigt im tschechischen Karlovy Vary das 50. Internationale Filmfestival. Dietrich Brüggemann, Absolvent der Potsdam-Babelsberger Filmhochschule „Konrad Wolf“, zeigt dort seine mit Spannung erwartete Neonazi-Satire „Heil“.

02.06.2015
Anzeige