Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Clueso mit Paul-Lincke-Ring ausgezeichnet
Nachrichten Kultur Clueso mit Paul-Lincke-Ring ausgezeichnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:11 03.07.2015
Clueso mit dem Paul-Lincke-Ring der Stadt Goslar. Quelle: Swen Pförtner
Anzeige
Goslar

Der Paul-Lincke-Ring erinnert an den Komponisten Paul Lincke ("Berliner Luft"), der seinen Lebensabend im Harz verbracht hatte und 1946 in Goslar-Hahnenklee beigesetzt wurde.

Die Auszeichnung wird seit 1955 alle zwei Jahre an Künstler verliehen, die sich um die deutsche Unterhaltungsmusik verdient gemacht haben. Frühere Preisträger waren unter anderem Udo Jürgens, Peter Maffay, Udo Lindenberg, die Fantastischen Vier und zuletzt 2013 die Band Silbermond.

dpa

Berlin (dpa) - Gefühlt ist es viel zu heiß, um überhaupt etwas anzuziehen. "Grundsätzlich ist den Menschen zu raten, dass sie sich eher bedecken als entblößen", sagt Gerd Müller-Thomkins, Geschäftsführer des Deutschen Mode-Instituts (DMI) in Köln.

03.07.2015

Nur mit einem schmuddeligen Portugal-Trikot am Leib hat ein kleiner Indonesier den Tsunami vor zehn Jahren überlebt. Der Siebenjährige war tagelang herumgeirrt, ehe Retter ihn am Strand fanden.

03.07.2015
Kultur MAZ-Interview mit Schlagerstar - Matthias Reim und das Dschungelcamp

Vor 25 Jahren schrieb Matthias Reim mit „Verdammt ich lieb Dich“ einen der erfolgreichsten deutschen Songs aller Zeiten. Im MAZ-Interview spricht er darüber, warum ihm der Song nicht nur Glück gebracht hat. Im Video sagt er außerdem, warum er nicht ins Dschungelcamp gehen würde. Am Samstag spielt er auf der Buga.

03.07.2015
Anzeige