Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Countdown zu neuem Hobbit-Film mit Fanshow gestartet
Nachrichten Kultur Countdown zu neuem Hobbit-Film mit Fanshow gestartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:09 05.11.2013
Peter Jackson hat die Hobbit-Trilogie abgedreht. Foto: Justin Lane/Archiv
Anzeige

t. "Smaugs Einöde" kommt am 13. Dezember weltweit in die Kinos.

Nach Angaben von Jackson sind sämtliche Szenen auch für den dritten Teil der Hobbit-Serie abgedreht. Die Dreharbeiten wurden im Juli abgeschlossen. "Der letzte Drehtag ist immer eine emotionale Angelegenheit", sagte er. "Nach sechs Filmen war irgendwie klar: Das war’s jetzt wahrscheinlich." Der erste Teil kam vor einem Jahr heraus, der dritte ist für Dezember 2014 geplant.

Die Filme basieren auf J.R.R. Tolkiens Buch "Der Kleine Hobbit". Er schrieb es 1937 vor der "Herr der Ringe"-Geschichte. Es spielt auch etwa 60 Jahre früher in der Fantasiewelt Mittelerde. Die ebenfalls von Jackson verfilmte "Herr der Ringe"-Trilogie gehört zu den erfolgreichsten Filmen der Welt.

dpa

US-Schauspielerin Drew Barrymore (38) wird zum zweiten Mal Mutter. Ihr Sprecher bestätigte der US-Zeitschrift "People", dass Barrymore und Ehemann Will Kopelman ein Baby erwarten.

05.11.2013

Lidija Mirkovic (50) ist die Tochter einer Roma und eines Serben. Auf dem Filmfestival Cottbus, das sich diesmal dem Alltag von Sinti und Roma widmet, stellt sie ihren Streifen "Der Schuhputzer" vor. Im MAZ-Interview spricht sie über Gewalt, Anpassung und das Leben im Slum.

04.11.2013

Gut zweieinhalb Jahre haben Experten den sensationellen Fund von verschollen geglaubten Kunstwerken in München als strikte Geheimsache behandelt. Die Bundesregierung allerdings wusste schon einige Zeit von der schier unbezahlbaren Gemäldesammlung, die Fahnder im Frühjahr 2011 in einer Privatwohnung beschlagnahmten.

04.11.2013
Anzeige