Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Dalai Lama spricht auf Rockfestival in Glastonbury
Nachrichten Kultur Dalai Lama spricht auf Rockfestival in Glastonbury
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:13 25.06.2015
Der Dalai Lama wird in Glastonbury erwartet. Quelle: Sanjay Baid
Anzeige
London

Der Auftritt in Glastonbury ist Teil eines viertägigen Großbritannien-Besuches des im indischen Exil lebenden geistlichen Oberhauptes der Buddhisten in Tibet. Eine Woche später wird der Dalai Lama 80 Jahre alt.

Neben dem Dalai Lama treten in Glastonbury unter anderem Kanye West, Christy Moore, The Who, Motorhead and Lionel Richie auf. Der Friedensnobelpreisträger von 1989 wird in der Stadt Aldershot auch vor Buddhisten sprechen. Ein Treffen mit Premierminister David Cameron wird nicht erwartet. Cameron wurde von der Regierung in Peking scharf kritisiert, als er im Jahr 2012 mit dem Dalai Lama zusammengekommen war. Der Geistliche setzt sich für religiöse und kulturelle Unabhängigkeit Tibets von Peking ein.

dpa

Der Reggae-Musiker Gentleman (40) tritt bei den Vereinten Nationen in New York auf. Der in Osnabrück geborene und in Köln aufgewachsene Sänger werde am kommenden Dienstag gemeinsam mit rund 140 anderen Musikern ein Konzert im Saal der UN-Vollversammlung geben, teilten die Vereinten Nationen am Donnerstag mit.

25.06.2015

Starke Frauen beherrschen ab Sonntag (28. Juni) die Künstlerkolonie Worpswede. Unter dem Motto "Kunstwege - Lebenszeichen" sind in dem nahe Bremen gelegenen Dorf Retrospektiven von Käthe Kollwitz (1867-1945), Jeanne Mammen (1890-1976) und Ottilie Reylaender (1882-1965) zu sehen.

25.06.2015

Im Gehen eine SMS verschicken - und prompt einen anderen Fußgänger anrempeln. Das haben wohl die meisten schon erlebt. Damit das künftig seltener vorkommt, gibt es mancherorts inzwischen eigene Fußgängerzonen für Handy-Süchtige.

25.06.2015
Anzeige