Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Daniel Craig hat vorerst genug von Bond
Nachrichten Kultur Daniel Craig hat vorerst genug von Bond
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 08.10.2015
Daniel Craig während der Dreharbeiten von «Spectre» in Österreich. Quelle: Barbara Gindl
Anzeige
London

n. "Ich will mindestens ein Jahr oder zwei nicht daran denken."

Zwar schloss Craig nicht aus, nach "Casino Royale", "Ein Quantum Trost", "Skyfall" und nun "Spectre" doch noch weiter zu machen. "Wenn ich noch einen Bond-Film machen würde, dann nur wegen des Geldes", sagte er aber. Gerade sei er mit niemandem im Gespräch.

Auch wer ihm im Geheimdienst ihrer Majestät nachfolgen solle, kümmert Craig nach eigenen Worten nicht: "Mir total egal. Denen viel Glück!" Der neue James-Bond-Film "Spectre" von Regisseur Sam Mendes feiert am 26. Oktober in London Premiere und kommt in der ersten Novemberwoche in die deutschen Kinos. Das Interview hatte "TimeOut" nach eigenen Angaben bereits im Juli geführt, kurz nach Abschluss der Dreharbeiten.

dpa

Ein Ritterschlag für einen deutschen Chefkoch in der Schweiz: Peter Knogl hat die Tester des "Guide Michelin" davon überzeugt, dass seine Künste die Höchstwertung drei Michelin-Sterne wert sind.

08.10.2015

Das "Berghain" in Berlin-Friedrichshain kennen viele, der Club ist jetzt sogar schon Thema in amerikanischen Talkshows und fast kein Mythos mehr. Im selben Gebäude befindet sich aber auch der Männer-Sexclub "Lab.

08.10.2015

Einmal durch den Park quälen und dann nach Hause - das ist für manche Hobbyläufer inzwischen keine Option mehr. In deutschen Großstädten haben sich daher etwas andere Lauftreffs - sogenannte Running Crews - gegründet.

08.10.2015
Anzeige