Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur “Dark Lake“ und mehr Buchtipps
Nachrichten Kultur “Dark Lake“ und mehr Buchtipps
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:34 05.08.2018
Quelle: dpa
Hannover


Anna Katharina Fröhlich: Rückkehr nach Samthar. Als die Autorin vier Jahre alt war, wurde sie von ihrer Mutter nach Neu-Delhi geschickt. In diesem autobiografischen Roman hat sie ihre Rückkehr nach Indien beschrieben. Beim Lesen streift man mit ihr durch die alte, verfallene Festung, von der aus das einstige Königreich von Samthar regiert wurde. In diesem Roman werden orientalische Mythen ganz ohne Kitsch lebendig.

Anna Katharina Fröhlich: Rückkehr nach Samthar Quelle: Verlag

Meg Wolitzer: Das weibliche Prinzip. Ein halbes Jahrhundert Feminismus handelt die US-amerikanische Autorin auf gut 500 Seiten ab. Damit wird die Schriftstellerin, zuvor schon bekannt geworden durch ihren Cliquenroman “Die Interessanten“, als literarische Stimme der #MeToo-Bewegung gefeiert.

Meg Wolitzer: Das weibliche Prinzip Quelle: Verlag

Sarah Bailey: Dark Lake. Im See einer Kleinstadt wird die Leiche einer bildhübschen Lehrerin gefunden, mit Rosenblättern geschmückt. Die Tote war bei vielen beliebt, doch niemand schien sie richtig zu kennen, wie die ermittelnde Kommissarin herausfindet. Sie verbindet selbst ein dunkles Geheimnis mit der Toten, das erst allmählich ans Licht kommt.

Sarah Bailey: Dark Lake Quelle: Verlag

Von Nina May

Von hinreißend französischer Leichtigkeit bis zu Mord und Totschlag in der Mitternachtssonne, von einer filmischen Fackel für den Journalismus bis zu einer neuen Lara Croft und einem wunderbaren Film voller Blicke in die unverschanzte menschliche Seele: die Film- und Serientipps von Matthias Halbig.

05.08.2018

Prada Meinhoff und Drangsal erfrischen mit sonderbaren Bandnamen, klischeefreien Texten und Retro-Tick. Sie haben eine ganz eigene Vision von deutschsprachiger Popmusik, klingen völlig anders als der harmlose Schlager-Pop im Radio. Ein Doppelporträt von Mathias Begalke.

05.08.2018

Zwischen Rätselkrimi und Gesellschaftsspiel: Aufstrebende Detektivanwärter können sich in “Watson & Holmes“ an gleich 13 Fällen aus dem viktorianischen England versuchen.

05.08.2018