Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur "Das große Heft": Verfilmung von Ágota Kristófs Roman
Nachrichten Kultur "Das große Heft": Verfilmung von Ágota Kristófs Roman
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 04.11.2013
Regisseur János Szász bei den Dreharbeiten in Tonna bei Bad Langensalza. Quelle: Martin Schutt
Anzeige
Berlin

Die Jungen ohne Namen haben es schwer bei der kaltherzigen, als Hexe verschrienen Großmama - sie müssen schuften, etliche Entbehrungen ertragen. Ihre Erlebnisse halten die beiden in einem Schreibheft fest.

Der ungarische Regisseur János Szász hat Filme gemacht wie "Woyzeck" von 1994. Die Kamera führt Christian Berger, bekannt auch durch Michael Hanekes "Das weiße Band".

(Das große Heft, Deutschland, Frankreich, Ungarn, Österreich 2013, 113 Min., FSK ab 12, von János Szász, mit András Gyémánt, Ulrich Thomsen, Ulrich Matthes)

dpa

Der amerikanische Country-Star Zac Brown (35) und seine Frau Shelly erwarten den fünften Nachwuchs. Das Baby soll Anfang nächsten Jahres zur Welt kommen, teilte der Sprecher des Sängers der US-Zeitschrift "People" mit.

02.11.2013
Kultur Bücher zum Weltmännertag - Geht's dem Geschlecht schlecht?

Geht es nach einigen neuen Büchern, die pünktlich zum Weltmännertag am Sonntag auf den Markt kommen, stecken die Männer in der Krise. Vertreter des vermeintlich starken Geschlechts haben ihre Identität verloren, deshalb gehen die Autoren der Werke auf eine ganz eigene Suche nach der Männlichkeit.

04.11.2013

Wenn Heidi Klum Krampfadern und Altersflecken zeigt, muss Halloween sein: Wie viele andere Fans weltweit haben am Donnerstagabend das deutsche Supermodel und US-Präsident Barack Obama das Grusel-Fest gefeiert.

01.11.2013
Anzeige