Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur "Demolition" mit Jake Gyllenhaal beim Toronto-Filmfest
Nachrichten Kultur "Demolition" mit Jake Gyllenhaal beim Toronto-Filmfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:53 29.07.2015
Jake Gyllenhaal ist in Toronto mit dabei. Quelle: Ian Langsdon
Anzeige
Los Angeles

"Demolition" dreht sich um einen jungen Banker, der nach dem Tod seiner Ehefrau verzweifelt, bis eine neue Frau in sein Leben tritt.

Bei dem Filmfest, das am 10. September in Toronto beginnt, feiern zahlreiche Filme Premiere, darunter Ridley Scotts "The Martian" mit Matt Damon und Roland Emmerichs "Stonewall"-Drama über die New Yorker Homosexuellenbewegung Ende der 1960er Jahre. Weltpremiere hat auch Florian Gallenbergers "Colonia" mit Emma Watson und Daniel Brühl in den Hauptrollen als junges Paar während des Militärputsches in Chile im Jahr 1973.

dpa

Der britische Star Benedict Cumberbatch (39, "Sherlock") könnte mit der kanadischen Schauspielerin Rachel McAdams (36, "A Most Wanted Man") Verstärkung für "Doctor Strange" erhalten.

29.07.2015

Das Disney Studio will das lange geplante Filmmusical "Bob the Musical" nun mit prominenten Akteuren auf die Leinwand bringen. Dem "Hollywood Reporter" zufolge soll der Pulitzer-Preisträger Michael Chabon als Autor an der Komödie mitwirken.

29.07.2015

Oscar-Preisträger Morgan Freeman ("Million Dollar Baby") hat mit 78 Jahren eine Rolle in einem Action-Film angenommen. Dem Kinoportal "Deadline.com" zufolge ist er in dem geplanten Film "Down to a Sunless Sea" dabei.

29.07.2015
Anzeige