Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Der Landesmusikrat Brandenburg wird 25 Jahre alt

Jubiläum Der Landesmusikrat Brandenburg wird 25 Jahre alt

52 Mitglieder hat der märkische Musikrat, darunter 40 Verbände wie das Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt oder der Landesblasmusikverband. Vor 25 Jahren wurde der Rat gegründet, am 8. November wird das Jubiläum ab 11 Uhr im Potsdamer Nikolaisaal gefeiert. Auch der Landesjugendchor tritt auf.

Voriger Artikel
Karel Gott mit Herzproblemen im Krankenhaus
Nächster Artikel
Warum der Macho Bond von Fans geliebt wird

Auch um die Geige kümmert sich der Landesmusikrat – oft kommt sie zum Zuge, etwa beim Brandenburgischen Staatsorchester Frankfurt.

Quelle: dpa

Potsdam. Neulich war Konstanze Sander in Berlin, um gegen das Transatlantische Freihandelsabkommen TTIP zu demonstrieren – Frau Sander, Generalsekretärin des Landesmusikrates Brandenburg, ging es vor allem darum: „Kultur darf nicht zur Ware verkommen, die Vielfalt ginge sonst verloren. Mit dem Weihnachtsoratorium kriegst du den Saal immer voll, aber wenn Neue Musik auf dem Programm steht, braucht es manchmal Zuschüsse, um das Konzert auf die Beine zu stellen.“

Konstanze Sander weiß, wovon sie spricht, seit 1997 arbeitet sie in führender Position für den Musikrat in Potsdam, der nun sein 25-jähriges Bestehen feiert. Dort wird auch die zeitgenössische Musik gefördert, die rein vom Zulauf her nicht konkurrieren kann mit Bach, Beethoven und Mozart. Es geht Frau Sander nicht darum, Musik profitabel zu machen, sondern sie in einem Flächenland wie Brandenburg auch dort zu fördern, wo keine großen Musikschulen vor Ort sind: Der Chorwettbewerb des Rates etwa war in Schwedt, Hennigsdorf, Templin oder Luckau, Sander sieht das als Impuls, auch in strukturschwachen Regionen auf die Kraft der Musik zu setzen.

52 Mitglieder zählen zum Musikrat, darunter 40 Verbände wie das Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt, hinzu kommen zwölf Privatpersonen wie der Komponist Siegfried Matthus. Am 8. November feiert der Rat sein 25-jähriges Bestehen von 11-13 Uhr im Potsdamer Nikolaisaal, auch der Landesjugendchor ist dabei.

info Näheres zum Jubiläumskonzert unter www.landesmusikrat-brandenburg.de oder 03 31 / 2 80 35 25.

Von Lars Grote

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
www.esprit.de
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?