Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Désirée Nick: „Dreckskommentare“ im Netz

Klick-Kultur im Internet Désirée Nick: „Dreckskommentare“ im Netz

Wahl-Brandenburgerin und Entertainerin Désirée Nick hat einen guten Vorsatz für das Jahr 2016: Sie möchte im neuen Jahr Negatives im Netz meiden. Es gäbe einfach zu viele „Dreckskommentare“ sagt sie und prangert die Klick-Kultur im Internet an. Außerdem hat sie verraten, wo sie in diesem Jahr feiern wird – mitten in Brandenburg.

Voriger Artikel
Jenny Elvers schreibt mit 43 ihre Memoiren
Nächster Artikel
75 Jahre Wiener Neujahrskonzert

Entertainerin Désirée Nick hält nur wenig von sinnlosen Kommentaren im Internet. Sie hat deshalb einen wichtigen Vorsatz für das neue Jahr.

Quelle: dpa-Zentralbild

Falkensee/ Berlin. Die Entertainerin Désirée Nick (59) will im neuen Jahr Negatives im Netz meiden. „Dreckskommentare zu posten, ist ja eine Vollzeitbeschäftigung für manche Leute“, sagte Nick in Berlin. „Einer zählt dann die Klicks. Wenn ich das schon höre!“ Klicks würden ja auch für Schlechtes gezählt. „Da können Sie auch eine lebende Katze in einen Kochtopf packen, würde auch zehn Millionen Klicks kriegen.“

Das macht die Menschen nicht glücklich

Sie werde sich davon zurückziehen. „Das lasse ich nicht auf mich einwirken, da gucke ich auch nicht mehr hin. Sowas macht Menschen nicht glücklich“, sagte Nick, die Silvester auf der Bühne stehen wird.

Sie habe eine „hohe Strahlkraft“, weil ihr „Karma nicht versaut“ sei, so Nick. „Meine Strahlkraft kommt aus meiner Tugendhaftigkeit. Und mehr denn je werde ich die hervorkehren und mich abwenden von der schlechten Aura.“ Sehr viele Menschen hätten eine schlechte Aura, sie seien „Opfer geworden von der Überflutung mit negativen Dingen“, sagte die ehemalige RTL-„Dschungelkönigin“. „Und ich habe mir vorgenommen, das von mir fernzuhalten.“

So feiert die ehemalige „Dschungelkönigin“

Übrigens: Nach ihrem Auftritt in Berlin fährt die Entertainerin ganz gemütlich zu ihrem Haus – mitten in Brandenburg. Falkensee ist seit einiger Zeit ihre Wahlheimat. Dort fühlt sie sich wohl – und kann ganz entspannt in das Jahr 2016 feiern.

Siehe auch:
Désirée Nick – Darum lebe ich in Brandenburg >>

Von MAZonline und dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
www.esprit.de
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?